Skip to main content

DFB-Team: Kadernominierung – Löw holt Boateng und Sane zurück, Götze fehlt

Joachim Löw hat sein Aufgebot für die anstehenden Spiele in der WM-Qualifikation gegen Nordirland (5.10.) und Aserbaidschan (8.10) bekannt gegeben. Dabei feiert Abwehrchef Jerome Boateng vom FC Bayern nach fast einjähriger Abstinenz seine Rückkehr im Team der deutschen Nationalmannschaft, der noch ein Punkt für die sichere Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland fehlt. Auch Offensiv-Wirbelwind Leroy Sane von Manchester City ist wieder mit von der Partie, nachdem der Flügelflitzer in den vergangenen Monaten fehlte. Dagegen verzichtet der Bundestrainer auf Sami Khedira (Jventus Turin) und Mesut Özil (FC Arsenal), die in der Länderspielpause ihre kleineren Blessuren auskurieren sollen. Auch Mario Götze steht nicht im Kader, der nach langer Ausfallzeit beim BVB vorerst noch Spielpraxis im Verein sammeln soll.

Foto: Imago/Schreyer

Werner nach Kreislaufproblemen dabei – Wagner ersetzt Gomez

Zudem fallen mit Manuel Neuer, Jonas Hector, Mario Gomez, Marco Reus und Benedikt Höwedes noch weitere etablierte Kräfte aus. Für Gomez setzt Löw hingegen auf den Hoffenheimer Sandro Wagner, der am vergangenen Doppelspieltag der WM-Qualifikation gegen Tschechien (2:1) und Norwegen (6:0) nicht berücksichtig wurde. Zudem ist auch Timo Werner nach Kreislaufproblemen genau wie Lars Stindl und Amin Younes Teil der DFB-Auswahl.

Der DFB-Kader im Überblick

  • Tor: Kevin Trapp (Paris St. Germain), Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)
  • Abwehr: Shkodran Mustafi (FC Arsenal), Marvin Plattenhardt (Hertha BSC), Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach), Mats Hummels (FC Bayern München), Niklas Süle (FC Bayern München), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Jérôme Boateng (FC Bayern München), Joshua Kimmich (FC Bayern München)
  • Mittelfeld/Angriff: Julian Draxler (Paris St. Germain), Toni Kroos (Real Madrid), Sandro Wagner (TSG Hoffenheim), Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach), Timo Werner (RB Leipzig), Thomas Müller (FC Bayern München), Emre Can (FC Liverpool), Amin Younes (Ajax Amsterdam), Leon Goretzka (FC Schalke 04), Julian Brandt (Bayer Leverkusen), Sebastian Rudy (FC Bayern München), Leroy Sané (Manchester City)

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X