Skip to main content

Didier Deschamps: „Juventus wurde für die Champions League aufgebaut“

Didier Deschamps hat angemerkt, dass Juventus „aufgebaut wurde, um die Champions League zu gewinnen“ und dass es dem Gegner im Halbfinale, der AS Monaco, trotz des „unglaublichen“ Kylian Mbappé an Erfahrung mangelt. Das Hinspiel im Stade Luis II ist für den 3. Mai angesetzt, das Rückspiel in Turin für den 9. Mai.

Juventus ist die Mannschaft mit mehr Erfahrung

„Klar, man braucht eine starke Mannschaft, um es bis ins Halbfinale der Champions League zu schaffen, allerdings besitzt Monaco nicht die Qualität von Juve, Atlético Madrid oder Real Madrid“, so der französische Nationaltrainer gegenüber „Sky Sport Italia“. „Sie hatten bisher eine fantastische Saison, aber ihnen fehlt die Erfahrung, die Juventus mitbringt. Das Rückspiel vor heimischem Publikum spielen zu können ist außerdem noch ein ziemlicher Vorteil. Ich glaube, dass Juve die Monegassen kontrollieren kann. Juventus sind für diesen Test sehr gut aufgestellt und dazu aufgebaut worden, die Champions League zu gewinnen. Monaco ist so etwas wie die Überraschungsmannschaft. Sie verdienen es dort zu sein, und sie kämpfen mit einem Super-Team, das sich bisher in Europa und in Frankreich auf höchstem Niveau schlägt. Der Kader ist gespickt mit jungen Talenten und sie spielen meistens ein klassisches 4-4-2. Sie haben ihre Stärken beim Kontern. Ich habe bereits fünf oder sechs ihrer Spieler für die Nationalmannschaft ins Auge gefasst und einer von ihnen ist Mbappé, der bereits sehr weit ist für sein Alter, er ist sehr schnell. Unglaublich, was er mit 18 Jahren bereits imstande ist, zu leisten.“

CP DC Press / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X