Skip to main content

Die 3. Liga am Freitag 02.03.2018 Live im TV & Livestream

Foto: Team Karlsruher SC/Fussball.com

In der 3. Liga wären am heutigen Abend eigentlich drei Spiele zu sehen gewesen, doch da der Platz in Erfurt nicht bespielbar ist, fällt die Partie zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem VfL Osnabrück leider aus. Verbleiben also noch zwei Spiele, an denen wir uns erfreuen können. Der SV Werder Bremen II empfängt den FC Hansa Rostock und die Sportfreunde Lotte werden sich gegen den Zweitligaabsteiger Karlsruher SC um drei Punkte bemühen. Die Rostocker spielen nach wie vor ganz oben mit und könnten mit einem Auswärtssieg den Relegationsplatz erobern, der Bremer Nachwuchs hingegen kämpft um den Klassenerhalt. Und auch der KSC könnte sich wichtige Punkte im Aufstiegskampf erobern, während die Sportfreunde auf Rang 17 um die Existenz in der 3. Liga bangen müssen.

Die Partie zwischen Bremen und Rostock im Hansa Fanradio hören

Keines der Spiele wird im Free-TV zu sehen sein, nur Kunden der Deutschen Telekom und dem gebuchten Paket „Telekom Sport“ können sich die Partien live anschauen. Aber: Zumindest bei der Partie in Bremen können eingefleischte Rostock Fans mitfiebern, wenn auch nur am Radio. Denn das Hansa Fanradio überträgt wie immer das Spiel live – aber eben auch nicht gerade neutral, schließlich sitzen an den Mikrofonen ausschließlich Fans der Kogge. Aber es wird die einzige Möglichkeit sein, diese Partie kostenfrei mitzuverfolgen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X