Skip to main content

Die 3. Liga am Sonntag 18.02.2018 live im TV & Livestreams

Am Sonntag, den 18. Februar, stehen wieder zwei Spiele in der 3. Liga auf dem Programm: Der FC Rot-Weiß Erfurt empfängt den VfR Aalen und die Sportfreunde Lotte werden zuhause gegen den VfL Osnabrück antreten. Beides sind keine uninteressanten Spiele: Erfurt wird weiter versuchen, irgendwie die Rote Laterne an Bremen II oder Chemnitz abzugeben, auch wenn die Punkteverhältnisse noch kein Verlassen der Abstiegszone zulassen. Der VfL Osnabrück will weiter daran arbeiten, den Vorsprung zu den Abstiegsplätzen so groß wie möglich zu halten. Wir haben uns umgeschaut und verraten, wie wir am besten diese beiden Spiele live mitverfolgen können.

FC Rot-Weiß Erfurt gegen VfR Aalen: Live im TV oder im Internet

Der FC Rot-Weiß Erfurt befindet sich in einer sehr schwierigen Lage. Neben den finanziellen Schwierigkeiten, die den Verein belasten, läuft es auch im sportlichen übel. Sechs Punkte fehlen, um die Abstiegszone verlassen zu können. Die Gegner am Sonntag aus Aalen sind da in einer etwas komfortableren Situation: Der VfR belegt mit 34 punkten den neunten Rang und hat damit den Klassenerhalt schon so gut wie erreicht. Ein Angriff auf die Aufstiegsplätze erscheint jedoch sinnlos – der Rückstand auf den Drittplatzierten Wehen Wiesbaden beträgt, vor den Spielen am Samstag, noch immer zehn Punkte, von den beiden Erst- und Zweitplatzierten Paderborn und Magdeburg ganz zu Schweigen. Wer sich dieses Spiel live im Fernsehen oder im Internet anschauen möchte, muss zwei Bedingungen erfüllen: Zum einen muss er Kunde der Deutschen Telekom sein (Festnetz oder Mobilfunk) und zum anderen muss das Paket „Telekom Sport“ gebucht sein. Nur dann kann dieses Drittligaspiel live im TV verfolgt werden. Es gibt jedoch einen kleinen Lichtblick: Das RWE-Liveradio, das Fanradio der Erfurter, überträgt zumindest einen Audiostream – auch wenn dieser sicherlich nicht unparteiisch sein wird.

Sportfreunde Lotte gegen VfL Osnabrück: Live im Fernsehen oder im Internet

Die Sportfreunde Litte belegen mit 29 Punkten den 14. Tabellenplatz und haben damit einen beruhigenden Vorsprung von zehn Punkten auf den ersten Abstiegsplatz. Trotzdem, weniger sollen es natürlich auch nicht werden, und so wollen die Sportfreunde an ihre Heimstärke anknüpfen: Drei der letzten fünf Spiele zuhause konnten gewonnen werden. Bei den Gästen aus Osnabrück geistern schon seit geraumer Zeit das Abstiegsgespenst umher – auch wenn der Vorsprung noch bei sieben Punkten liegt, die Leistungen der vergangenen Spieltage war nicht immer überragend. Auswärts gelang das letzte Mal im September in Großaspach ein Sieg – seither gab es in der Fremde kaum etwas zu holen. Wer dieses spannende Spiel nicht verpassen möchte, muss sich ebenfalls an die Deutsche Telekom halten – eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Allerdings wird das Fanradio des VfL diese Partie im Webradio übertragen, wobei auch hier nicht von einer neutralen Berichterstattung ausgegangen werden kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X