Skip to main content

Die Aufstiegsspiele in die 3. Liga finden am 24. und dem 27. Mai 2018 statt

Die Termine für die Aufstiegsspiele zur 3. Liga stehen fest. Der DFB-Spielausschuss hat sich auf Donnerstag, den 24. Mai und auf Sonntag, den 27. Mai 2018 festgelegt. Die Saison in den fünf Staffeln der Regionalliga endet am Wochenende vom 12. und 13. Mai 2018, eine Woche später findet dann das Finale des DFB-Pokals statt, nämlich am Samstag, den 19. Mai 2018. Am folgenden Pfingstmontag gibt es den Finaltag der Amateure, am 21. Mai, in diesem Rahmen werden alle Endspiele der 21 Landespokale live in der ARD übertragen. Danach stehen die Aufstiegsspiele auf dem Programm.

So funktioniert das Verfahren

An den Aufstiegsplayoffs nehmen die Meister der fünf Regionalligen sowie der Zweiplatzierte der Regionalliga Südwest teil. Die drei Duelle werden per Auslosung festgelegt, es wird jeweils ein Hin- und ein Rückspiel geben. Allerdings ist nach Regel ausgeschlossen, dass die beiden Vertreter der Regionalliga Südwest gegeneinander spielen werden. Die drei Gewinner der Aufstiegsspiele steigen anschließend in die 3. Liga auf. Außerdem hat der DFB bekanntgegeben, dass über eine mögliche Änderung der Aufstiegsregel am 8. Dezember 2017 in Frankfurt beraten und entschieden werden soll. Die Änderung könnte frühestens mit dem Beginn der Saison 2018/19 in Kraft treten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X