Skip to main content

Die besten Sportwetten auf Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg

Foto: Julian Korb/Fussball.com

Es wird wieder Zeit für das Niedersachsenderby: Hannover 96 empfängt heute Abend den VfL Wolfsburg in der HDI-Arena. Bereits zweimal standen sich die beiden Mannschaften in der laufenden Saison gegenüber: Am dritten Spieltag der Liga gab es ein 1:1 in Wolfsburg und im Oktober kegelte der VfL den Konkurrenten in der 2. Runde des DFB-Pokals aus dem Wettbewerb. Es wird also auch dieses Mal wieder sehr spannend – kann der Aufsteiger den Trend fortsetzen und mit einem weiteren positiven Ergebnis die Rückrunde zu einem Erfolg machen? Oder wird Wolfsburg den ersten Sieg des Jahres feiern? Wir haben uns die Partie vor allem in Bezug auf Sportwetten angeschaut.

Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg: Wette auf Sieg

Bei dem Spiel heute gelten die Hausherren bei den allermeisten Anbietern als der Favorit. Eine echte Favoritenwette wird jedoch nicht draus, denn die durchschnittliche Quote für einen Heimsieg liegt bei 2,28 – eine ziemlich hohe, und damit eher riskante Angelegenheit. Allerdings können die Hannoveraner in die Waagschale werfen, dass sie seit insgesamt fünf Heimspielen in der Liga ungeschlagen sind – bei drei Siegen und zwei Unentschieden. Zuletzt gab es einen 3:2 Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05. Die Wölfe hingegen haben auswärts echte Schwierigkeiten in der laufenden Saison. In der laufenden Saison gelang es bisher nur einmal, in der Fremde einen Sieg einzufahren: der 1:0 Erfolg bei Eintracht Frankfurt. Von den letzten fünf Auswärtsspielen endeten drei mit einem Unentschieden und zwei mit einer Niederlage. Wir empfehlen daher entweder eine Wette auf Remis – was uns im Durchschnitt eine Quote von 3,38 einbringt und auch nicht gerade als risikolos betrachtet werden kann, oder aber eine Wette mit doppelter Chance 1/x. Hier bekommen wir bei Betway immerhin noch eine Quote von 1,40.

Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg: Wette auf wenig Tore

Wenn wir uns nur auf die beiden Duelle in der laufenden Saison konzentrieren, die es zwischen Hannover und Wolfsburg gegeben hat, dann bekommen wir schnell einen Eindruck davon, wie es normalerweise bei einem solchen Spiel zugeht. Denn viele Tore hat es nicht gegeben – ein 1:1 und ein 1:0 sind nicht gerade als torreich zu bezeichnen. Grund genug für uns, auch bei diesem Spiel davon auszugehen, dass wir es mit weniger Treffern zu tun bekommen werden. Für eine Wette auf „unter 2,5 Toren“ bekommen wir im Schnitt eine Quote von 1,98. Das beste Angebot hat Betvictor mit 2,00 für uns parat.

Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg: Wette auf „beide Teams treffen“

Durch die oben gesammelten Erkenntnisse kommt für uns noch eine weitere Wettmöglichkeit in Betracht. Denn wie sieht es mit der Wette „beide Teams treffen“ aus? Unserer Auffassung nach ein klares „Nein!“ Die durchschnittliche Quote für diese Antwort liegt bei 2,14 – das beste Angebot finden wir bei BetVictor mit 2,30.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X