Skip to main content

Die besten Sportwetten für 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Braunschweig

Der 1. FC Nürnberg hat am vergangenen Montag mit dem 3:1 Auswärtssieg in Kiel eine sehr wichtigen Schritt in Richtung Rückkehr in die 1. Bundesliga getan. Doch noch ist nichts entschieden, denn es sind noch drei Spiele zu absolvieren und der Vorsprung auf die drittplatzierten Störche beträgt nur fünf Punkte. Also muss am kommenden Montag zuhause gegen Braunschweig unbedingt ein weiterer Sieg her, um die Norddeutschen auf Abstand zu halten. Aber auch Braunschweig hat eine Mission: Klassenerhalt. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt nur zwei Punkte, ein Vorsprung, der ziemlich schnell wieder weg sein kann, wenn es in Nürnberg eine Niederlage setzt. Wir haben uns mit den besten Sportwetten für das Spiel Nürnberg gegen Braunschweig beschäftigt.

1. FC Nürnberg gegen Eintracht Braunschweig: Die Wette auf Sieg

Natürlich sind die Nürnberger, besonders nach dem überzeugenden Auftritt in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt, gegen Braunschweig in der Rolle des Favoriten. Zuhause sind die Franken eine absolute Macht, mussten nur eins der vergangenen acht Partien verloren geben. Das allerdings gegen einen Außenseiter: Die SpVgg Greuther Fürth konnte sich in Nürnberg drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ergattern. Wird es den Niedersachsen am Montag ähnlich ergehen? Die Löwen konnten das letzte Mal im Januar einen Dreier in der Fremde holen, das war ein 3:1 gegen Erzgebirge Aue. Eine Wette auf einen Auswärtssieg hat unserer Meinung nach nur wenig Sinn. Wer es mit einer Wette auf den Heimsieg probieren will, der sollte sich beim Wettanbieter Betway umschauen, denn dort gibt es eine Siegquote von 1,80. Wer dennoch auf einen Sieg der Gäste setzen möchte, bekommt bei Bet365 mit einer Quote von 4,75 derzeit das beste Angebot.

1. FC Nürnberg gegen Eintracht Braunschweig: Die Wette auf wenig Tore

Der 1. FC Nürnberg ist im heimischen Stadion in der Regel sehr treffsicher. Nur gegen Fürth gab es kein Tor bei den vergangenen acht Spielen, ansonsten stets mindestens ein Tor. Zuletzt gab es gegen den 1. FC Heidenheim sogar drei Tore. Die Offensive der Nürnberger gilt als sehr stark. Die Braunschweiger ihrerseits sind in der Fremde wenig erfolgreich: Aus den vergangenen fünf Auswärtsspielen konnten nur zwei eigene Tore mitgenommen werden. Das veranlasst uns natürlich dazu, eher auf eine Option zu setzen, bei der wir mit weniger Toren rechnen. Für die Option „unter 2,5 Tore“ etwa erhalten wir bei 10Bet eine Quote von 2,08 – kein schlechtes Angebot sollte man meinen. Wer eher auf viele Tore setzen möchte, kann das natürlich auch machen: Hier empfehlen wir eine Wette bei ComeOn mit einer Quote von 1,64.

1. FC Nürnberg gegen Eintracht Braunschweig: Die Wette auf „beide Teams treffen“

Das beide Mannschaften mindestens einen Treffer erzielen, halten wir angesichts der vergangenen Ergebnisse für wenig wahrscheinlich. Die Nürnberger werden wohl eher einen Zu Null Sieg hinbekommen. Für eine entsprechende Option gibt es bei 888sport eine Quote von 2,06 – ein Spitzenwert im Vergleich mit der Konkurrenz.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X