Skip to main content

Die besten Wettanbieter für eSports

Foto: eSports/Imago/Team 2

Der eSports Bereich ist einem stetigen Wandel unterzogen und der Markt wächst quasi unaufhörlich an. Waren bei den Weltmeisterschaften für League of Legends 2011 noch rund 300 Zuschauer vor Ort, waren es 2017 im Nationalstadion von Peking gleich 80.000 Zuschauer. Und auf der ganzen Welt schauten 57,6 Millionen Menschen vor ihren Computerbildschirmen zu. Auch an Deutschland geht dieser Trend nicht vorbei. Renommierte Fußballvereine, wie der FC Schalke 04 oder der VfL Wolfsburg haben schon lange eigene Mannschaften in diesem Bereich aufgestellt. Und auch der Sportwetten Markt bekommt etwas von dem großen Kuchen ab. Längst haben die Buchmacher den Wert dieses Marktes erkannt. Wir haben die besten Wettanbieter genauer unter die Lupe genommen und zeigen, was bei ihnen hinsichtlich Wetten auf eSports möglich ist.

Wetten.com: Kleines aber feines Angebot

Bei Wetten.com finden wir eSports nicht etwa als separate Kategorie, sondern die einzelnen Disziplinen sind direkt in das Wettangebot eingebunden. So finden wir zum Beispiel die Wetten auf Counter-Strike unter dem Buchstaben „C“ gleich hinter Boxen. Das Angebot beinhaltet außerdem Wetten auf Dota 2 und League of Legends. Übersichtlich nach Events sortiert findet sich hier jeder Eingeweihte recht schnell zurecht. Die Wettmöglichkeiten reichen von Map-Wetten über Handicaps bis hin zu Spezialwetten wie First Blood oder First Pistol Round. Natürlich kann auch schlicht auf den Gesamtsieger oder auf ein Best of 3 gewettet werden. Bei Wetten.com finden sich auch immer mal wieder Spezialaktionen zu anliegenden Großereignissen im eSports Bereich.

Bet365: Branchenprimus überzeugt

Bei Bet365 ist eSports noch eine eigene Kategorie, das Angebot kann sich durchaus sehen lassen. Allerdings fällt es bei dem Branchenprimus deutlich schwerer, die richtige Disziplin zu finden. Gewettet werden kann hier auf alle möglichen Optionen. so stehen uns zum Beispiel für eine Wette im Bereich League of Legends folgende Optionen zur Verfügung (Auszug):

  • Team mit den meisten Kills
  • Erstes Team, das 10 Kills erzielt nach Map
  • Team tötet den ersten Drachen
  • Team zerstört den ersten Inhibitor
  • Team zerstört den ersten Turm

Auch LVBet verfügt über viele Wetten

Bei LVBet bekommen wir ebenfalls etwas zum Thema eSports angeboten. Der Wettanbieter orientiert sich hier an dem Angebot von Bet365 wie es scheint, denn die Optionen sind ziemlich genau die gleichen, nur die Art und Weise, wie wir dorthin kommen, ist anders. LVBet hat alles hübsch nach Diszplinen geordnet, dahinter verbergen sich dann die Kontinente, auf denen derzeit Events stattfinden und erst im nächsten Step erreichen wir die einzelnen Wettbewerbe direkt. Das ist zwar insgesamt etwas umständlich, schmälert das Angebot jedoch nicht. Auch bei LVBet haben wir die Möglichkeit, bei League of Legend beispielsweise auf die ersten zehn Kills oder die Zerstörung des ersten Turms zu wetten. Nebenher dürfen wir noch darauf wetten, welches der erste Drachentyp sein wird oder auch, wir groß der größte Multi Kill sein wird

Fazit

Es bleibt abschließend festzuhalten, dass noch lange nicht alle Wettanbieter eSports mit ins Programm aufgenommen haben. Wir sind aber sicher, dass auch die anderen nach und nach folgen werden.

Die besten Wettanbieter für eSports
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X