Skip to main content

Die besten Wetten auf Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart

Bis zur herben 0:6 Niederlage gegen den FC Bayern München war Borussia Dortmund unter dem neuen Trainer Peter Stöger in der Liga ungeschlagen. Was sich großartig anhört sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der BVB nicht unbedingt die Art von Fußball gezeigt hat, den die Vereinsbosse sehen wollen und die den Job von Stöger sichern würden. Zuhause gegen den VfB Stuttgart hat die Mannschaft nun wieder die Gelegenheit, sich von einer besseren Seite zu zeigen. Die Schwaben allerdings haben gerade einen guten Lauf, sind seit acht Spielen ungeschlagen und haben sich auf den achten Tabellenplatz vorgekämpft – was ist von den Gästen zu erwarten?

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart: Die Wette auf Sieg

Trotz des enttäuschenden Auftritts in der Allianz-Arena sind die Borussen in diesem Duell natürlich der klare Favorit. Denn in der Bundesliga konnten von den vergangenen sieben Spielen insgesamt vier gewonnen werden, die anderen drei endeten mit einem Unentschieden. Auffällig ist jedoch, dass diese Remis meistens gegen deutlich schwächere Mannschaften zustande gekommen sind: Wolfsburg, Freiburg und Augsburg gehören nicht unbedingt zu den besten Teams in der Liga. Und auch die letzten Auftritte des VfB in der Fremde sollten genauer betrachtet werden, immerhin gab es aus den vergangenen drei Auswärtsspielen drei Siege. Somit ist eine Wette auf einen Heimsieg nicht unbedingt die beste Option. Vor allem, da die Quote nicht gerade berauschend hoch ist: Im Schnitt gibt es nur eine Wert von 1,60, das beste Angebot hat Interwetten mit 1,65 zu bieten. Da macht eine Wette auf einen Teilerfolg der Schwaben wohl mehr Sinn. Wer es riskant mag, kann es mit einer Wette auf ein Unentschieden probieren, hier bekommen wir bei William Hill die Top-Quote von 4,33. Für weniger risikofreudige Wettfreunde eignet sich noch die doppelte Chance x/2 – hierfür bekommen wir bei bet365 immerhin noch eine Quote von 2,39.

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart: Die Wette auf über 2,5 Tore

Was die Offensive angeht, so muss sich der BVB sicherlich nicht vor der Konkurrenz verstecken. Die großen Schützenfeste sind bislang zwar ausgeblieben, aber ein oder zwei Treffer dürften es wohl auch am heutigen Abend geben. Doch auch die Schwaben haben ihre Torgefahr unter Beweis gestellt: Somit kommt eine Wette auf „über 2,5 Tore“ natürlich auf jeden Fall in Betracht. Wir bekommen hierfür bei Betsson eine Quote von 1,69 – nicht gerade das, was als lohnende Quote bezeichnet werden kann. Anders sieht es freilich für eine Wette auf „über 3,5 Tore“ aus – BetVictor spendiert hierfür eine Quote von 2,70.

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart: Die Wette auf beide Teams treffen

Auf jeden Fall aber sollten wir uns die Quote für „beide Teams treffen: Ja“, denn die Gäste sind ebenso torgefährlich wie die Borussen. Das wissen aber auch die Wettanbieter und so kommen wir im besten Falle, zum Beispiel bei ComeOn oder 10Bet auf eine Quote von 1,74.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X