Skip to main content

Die besten Wetten auf das Abstiegsduell Werder Bremen – Hamburger SV

Foto: Werder Bremen – Hamburger SV/Imago/Claus Bermann

So langsam wird es für den HSV doch richtig eng in der Bundesliga und die Füße werden immer kälter. Nun hat man schon 6 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz – und der Gegner im Topspiel am Samstag, der SV Werder Bremen, punktet deutlich besser als die Hamburger zuletzt. Da könnte es gut sein, dass den Hamburger Spielern nicht nur die Beine, sondern auch die Nerven versagen. Soll man also auf Heimsieg von Werder Bremen wetten? Diese und andere Optionen für eine hoffentlich gelungene Sportwette auf dieses Nordduell in den folgenden Absätzen.

Jüngste Heimbilanz spricht klar für Werder

Die historische Bilanz braucht man hier nicht zu bemühen. Meist waren beide Clubs Top-Teams in der Bundesliga. Das ist bei beiden lange vorbei. Seit Jahren schon kämpfen Werder Bremen und der Hamburger SV stets nur noch gegen den Abstieg. Reisen die Hamburger an die Weser, tun sie das in sportlicher Hinsicht mit recht wenig Erfolg. Zuletzt gab es einen Hamburger Sieg in fünf Spielen im Weserstadion, aber vier Niederlagen. Sprich: Bremen war zuletzt kein gutes Pflaster für die Hamburger, selbst wenn auch damals die Bremer schon stets ebenfalls in der Liga schwächelten. Alles klar also bei einer Ergebniswette? Sollte man hier nur auf Sieg Werder Bremen schielen?

Nur wenig spricht für den Hamburger SV

Natürlich werden die Hamburger alles geben, sie wissen schließlich, dass dies nicht nur das 11.-letzte Spiel ist, sondern auch eines gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt. Doch während die Hamburger gerade mal zwei Punkte aus den letzten fünf Spielen holten, haben die Bremer einen kleinen Lauf. 7 Punkte aus den letzten fünf Spielen in der Liga haben ihnen ein kleines Polster gegeben. Insofern müsste schon einiges zusammenkommen, dass die HSVler in Bremen gewinnen – weshalb wir dringend empfehlen, auf einen Sieg von Werder in der Ergebniswette zu setzen.

Doppelte Chance für Bremen macht Wettgewinn noch wahrscheinlicher

Weitere Option wäre natürlich, den Bremern eine “Doppelte Chance” mit seiner Sportwette zu gönnen. Heißt: darauf zu tippen, dass der HSV nicht gewinnen wird, sondern maximal ein Remis erreicht. Die “doppelte” Chance bezöge sich dann darauf, dass Werder entweder gewinnt oder Remis spielt, aber nicht verliert. Natürlich erhält man dann keine so gute Quote wie bei einer reinen Ergebniswette auf Sieg für Bremen. Die Chancen auf einen Gewinn steigen aber drastisch an, zumal der Hamburger SV in den letzten Partien, wenn überhaupt, dann nur per Remis und nicht per Sieg gepunktet hat.

Geht das Spiel ohne Platzverweis über die Bühne?

In Bezug auf konkrete Ereignisse könnte man tippen, dass die Partie nicht mit 22 Spielern beendet wird. Ist sowieso im Nordduell ohnehin schon immer viel Feuer zwischen den beiden Gegnern, dürften die Hamburger diesmal bis an die Zähne motiviert sein. Beim einen oder anderen könnte sich das in einer Überreaktion äußern. Zumal auch sportliche Situationen, die eine Notbremse eines Hamburger Verteidigers nötig machen, alles andere als ausgeschlossen sind.
Vielleicht wagt man hier also eine Sportwette auf einen Platzverweis des HSV beim Spiel in Bremen – und kann sich dann über seinen netten Gewinn freuen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X