Skip to main content

Die besten Wetten auf die Regionalliga am 04.08.2018

Rot-Weiss Erfurt

Foto: imago/Bild 13

Am 04.08.2018 läuft in allen fünf Regionalligen in Deutschland der Ball in den diversen Stadien bzw. Sportplätzen der insgesamt 90 Clubs in der fünften Klasse. Besonders in der Regionalliga West herrscht Hochbetrieb, bei höchsten Temperaturen werden nicht nur die Spieler ins Schwitzen kommen, sondern auch die Fans vor Ort. Doch auch in den anderen Regionalligen der Republik wird gekickt. Welche sind die besten Wetten, die sich an diesem Samstag, den 04.08.2018 auf die Spiele der Regionalliga anbieten? Wir haben die besten Wetten herausgesucht und geben einige Empfehlungen, worauf man am Samstag (oder auch vorher bereits) seine Wett Tipps wagen sollte?

Besten Wetten auf die Regionalliga West am 04.08.2018

Borussia Mönchengladbach II – Rot-Weiß Oberhausen

Die Kleeblätter aus Oberhausen sind ein Club mit weniger finanziellen Möglichkeiten als ihr Gegner an diesem Samstag, de 04.08.2018. Und doch schaffen sie es immer wieder, sportlich zu überraschen, auch wenn der Sprung zurück in die 3. Liga schon länger nicht gelingen will. In diesem Spiel aber wird RWO gelingen, was sie anstreben, nämlich ein Auswärtssieg. Eine Wette auf Sieg für RWO in Mönchengladbach hat den netten Nebeneffekt, dass man dabei eine Wettquote von über 2,00 absahnen kann. Und das klingt doch ziemlich verlockend, zumal RWO gerne mal auswärts siegt in den letzten Monaten.

1. FC Köln II – Bonner SC

Hier kommt vor allem der Derbycharakter ins Spiel. Auch wenn es „nur“ die Zweitvertretung des 1. FC Köln ist, so werden die Spieler vom Bonner SC doch alles geben, um beim „Effzeh“ zu punkten. Da sie auch noch als leichter Außenseiter anreisen, sind die Quoten ziemlich gut dafür, wenn man auf einen Punkt für den Bonner SC setzt. 3,60 holt man hier im besten Fall als Wettquote heran, vielleicht steigt diese Quote auch noch bis zum Anstoß am Samstag, den 04.08.2018, um 14.00 Uhr.

Besten Wetten auf die Regionalliga Südwest und Nordost am 04.08.2018

TSG Hoffenheim II – Waldhof Mannheim

Beim SV Waldhof Mannheim brennt der Baum. Die Fans protestieren mit Stimmungsboykott, der Auftakt ging 0:1 zu Hause gegen Ulm verloren. Da kommt es dem Team ziemlich gelegen, sein nächstes Ligaspiel auswärts antreten zu müssen oder je nach Sichtweise zu dürfen. Denn die Fans haben angekündigt, auswärts ganz normalen Support liefern zu wollen.
Beste Voraussetzungen, um die große Versöhnung mit einem Sieg auswärts in Hoffenheim zu feiern. Zumal der Waldhof hier ohnehin als Favorit anreist, in der letzten Saison schließlich Vizemeister der Regionalliga Südwest war. Klarer Fall hier als eine der besten Wetten auf die Regionalliga am 04.08.2018: Sieg für Waldhof Mannheim – und die Quote ist trotz der Favoritenrolle der Waldhöfer immer noch ziemlich verlockend.

Rot-Weiss Erfurt – VfB Auersbach

Keine Experimente bei Wetten auf dieses Heimspiel von RW Erfurt. Die Thüringer werden sich auch in ihrem zweiten Saisonspiel durchsetzen, obwohl der Zuschauerzuspruch in Erfurt zuletzt mager ist. Doch der Favoritenrolle werden sie auch hier gerecht werden – und als Wettfreund kann man dabei mal eben seinen Einsatz veranderthalbfachen. Sofern es so kommt, wie wir bei einer der besten Wetten auf die Regionalliga vermuten: Favoritensieg von RW Erfurt.

Die besten Wetten auf die Regionalliga am 04.08.2018
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

95 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X