Skip to main content

Die besten Wetten auf FC Augsburg gegen VfB Stuttgart

Am Sonntag, den 18. Februar 2018, stehen sich der FC Augsburg und der VfB Stuttgart gegenüber. Die Augsburger spielen zwar derzeit eine durchaus durchwachsene, aber dennoch recht ordentliche Saison, denn für den FCA ging es von Beginn an um den Klassenerhalt. Von den letzten fünf Ligaspielen konnten zwei gewonnen werden – jeweils die Heimspiele. Der VfB Stuttgart machte vor allem durch den umstrittenen Trainerwechsel von sich Reden, offenbar hat sich Tayfun Korkut aber eingelebt: Noch kein einziges Spiel ist unter dem neuen Coach verloren gegangen. Zuletzt gab es einen 1:0 Heimsieg gegen Mönchengladbach, ein Befreiungsschlag in Sachen Klassenerhalt.

FC Augsburg gegen VfB Stuttgart: Die Wette auf Sieg

Der FC Augsburg gilt in diesem Spiel als der klare Favorit auf einen Heimsieg. Und das ist nicht weiter verwunderlich, denn zuhause hat sich das Team im Laufe der Saison zu einer wahren Macht entwickelt. Nur Borussia Dortmund und Hannover 96 konnten in der WWK-Arena drei Punkte entführen, alle anderen Mannschaften ist dies bisher nicht gelungen. Die letzten beiden Heimspiele konnten gewonnen werden: Es gab einen 1:0 Erfolg gegen den HSV sowie einen 3:0 Sieg gegen Eintracht Frankfurt. Der FC Augsburg hat also, wenn er die eigenen Fans im Rücken weiß, jede Menge Selbstvertrauen. Die Gäste aus Schwaben sind aus auswärts alles andere als erfolgreich. Noch immer wartet die Mannschaft auf einen ersten Sieg in der Fremde. Der letzte Auswärtssieg in der Bundesliga ist auf den 6. Februar 2016 datiert – damals gab es in Frankfurt einen 4:2 Erfolg. Die Favoritenrolle der Augsburger macht also absolut Sinn und die Quoten stehen dabei so gut, dass sich eine Wette auf einen Heimsieg auszahlen wird: Im Schnitt erwartet uns ein Wert von 1,99. Die höchste Quote bekommen wir bei Bet365 mit 2,04. Wer stattdessen meint, die Schwaben werden das Kind schon schaukeln, der kann sich bei Betfair über eine Hammerquote von 4,00 freuen.

FC Augsburg gegen VfB Stuttgart: Die Wette auf „beide Teams treffen“

Der FC Augsburg glänz mit Heimstärke, die Schwaben kommen aber auch nicht ohne Selbstvertrauen in die WWK-Arena. Denn seit dem Trainerwechsel ist bei der Mannschaft eine Menge passiert. Hannes Wolff ist weg, Tayfun Korkut ist da: Und die letzten beiden Spiele konnten erfolgreich beendet werden. Wir erwarten deswegen kein einseitiges Spiel, beide Teams werden ihre Chancen zum Tor bekommen – und auch nutzen. Für eine entsprechende Wette auf „Beide Teams treffen: Ja“ bekommen wir bei sportingbet eine Quote von 1,85.

FC Augsburg gegen VfB Stuttgart: Die Wette auf unter/über 2,5 Tore

Wie viele Tore wird es in diesem Spiel aber insgesamt geben? Nun, diese Frage ist nicht so ganz leicht zu beantworten, auch aus den Quoten werden wir nicht schlauer. Beide Mannschaften haben zuletzt keine konstanten Leistungen erbringen können. Für ein Ergebnis mit unter 2,5 Toren liegt die durchschnittliche Quote bei 1,86 und für ein Ergebnis mit über 2,5 Toren bei 1,96.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X