Skip to main content

Die besten Wettmöglichkeiten auf West Ham United gegen Manchester United

Foto: West Ham United/Imago/Focus Images

Es ist ein Nachholspiel des 31. Spieltags in der Premier League und gleichzeitig die vorletzte Partie in dieser Saison für beide Clubs. Am Donnerstagabend, ab 20.45 Uhr, empfängt West Ham United in seiner neuen Heimstätte Olympiastadion London den Vizemeister dieser Saison, Manchester United. Als Fünfzehntplatzierter ist West Ham United bereits sicher vor dem Abstieg gerettet, da die Teams darunter noch gegeneinander spielen. Welche Wetten bieten sich auf diese Partie an, wie soll man am besten eine Wette platzieren? Unsere Tipps für eine Sportwette auf West Ham United – Manchester United finden sich in den folgenden Absätzen.

Doppelte Chance nutzen: Manchester verliert nicht

Richtig: Für Manchester United geht es um nichts mehr, außer eben um die Punkte. Der Club aus Englands Norden kann nicht mehr von Platz 2 verdrängt werden, aber auch nicht mehr Meister werden. Dennoch wäre José Mourinho nicht der herausragende Trainer, der er immer noch ist, wenn er sein Team nicht auch in dieser Partie hervorragend einstellen und motivieren würde, um zumindest nicht zu verlieren. Das gelang gerade auswärts (5 Niederlagen in 18 Spielen) zwar nicht immer, doch gegenüber West Ham agiert Manchester United als klarer Favorit, könnte es aber dennoch ein klein wenig lockerer angehen. Deshalb empfehlen wir, hier die “Doppelte Chance” mit “X2” zu nutzen und darauf zu setzen, dass Manchester United in London nicht verlieren wird. Ziemlich hohe Sicherheit bei dieser Wette. Dabei vielleicht ganz interessant zu wissen: José Mourinho hat noch nie ein Spiel gegen den aktuellen Trainer von West Ham United, David Moyes, verloren. Diese Serie könnte ziemlich wahrscheinlich erhalten bleiben.

West Ham United wird ein Tor erzielen

In neun der letzten zehn Heimspiele gelang West Ham United mindestens ein Tor. Zuvor hatte man zwar nur wenige Tore zu Hause erzielt, aktuell ist dies aber anders. Deshalb wäre eine weitere Empfehlung, darauf zu wetten, dass West Ham United nicht leer ausgehen wird, auch wenn der Gegner Manchester United heißt. Der hat immerhin auswärts 19 Tore in 18 Partien kassiert, im Schnitt also etwas mehr als eines. Dieser Schnitt könnte auch am Donnerstag wieder erreicht werden, was man mit einer Wette begleiten kann.

Romelu Lukaku wird gegen West Ham United treffen

Dritter und letzter Vorschlag ist, dass man darauf setzt, dass Manchester Uniteds Topscorer Romelu Lukaku ein Tor inner halb dieser kommenden 90 Minuten erzielen wird. 16x traf er bereits in dieser Saison, liegt auf Rang 6 der Torjägerliste der Premier League.
Auch wenn die zu erwartende Spielweise von Manchester United in diesem Sommerkick Lukaku nicht zwangsläufig entgegenkommt: Er ist grundsätzlich immer für ein Tor gut. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass er bei West Ham United seinen 16 Treffern den siebzehnten hinzufügt. Natürlich ist das eine relativ riskante Wette, nicht so sicher wie jene auf “Doppelte Chance”. Doch dementsprechend gut sind natürlich die Quoten für mindestens ein Tor von Romelu Lukaku, egal zu welchem Zeitpunkt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X