Skip to main content

Die besten WM Wetten am 18.06.2018

Foto: Spieler Belgien/Imago/Pro Shots

Am Montag gibt es wie an fast jedem Tag der Vorrunde der WM 2018 drei Spiele, diesmal ist kein Spitzenspiel dabei. Wohl aber dürfte man aus deutscher Sicht gesteigertes Interesse für die erste Partie um 14 Uhr aufbringen. Darin spielen die nächsten beiden Gegner der deutschen Mannschaft gegeneinander, ab 14 Uhr steigt das Duell zwischen Schweden und Südkorea. Außerdem an diesem Tag im Programm: zwei Dickschiffe des Weltfußballs, aber nicht direkt gegeneinander. Belgien spielt ab 17 Uhr gegen Panama, England will seine ersten drei Punkte gegen Tunesien einfahren. Wir stellen die besten Wetten auf diese drei Spiele am 18.06.2018 vor.

Belgiens Rote Teufel vor dem Torrausch

Schweden gegen Südkorea, da ist klar, dass Schweden der Favorit ist. Selbst in Südkorea sieht man sich als Außenseiter in der Gruppe E, der Gruppe mit Deutschland als Titelverteidiger. Bevor beide Teams gegen Deutschland ranmüssen, spielen sie aber gegeneinander Dies geht in Nischni Nowgorod über die Bühne. Schweden ist zwar Favorit, hat aber in den letzten Wochen und Monaten aber nicht zu übersehende Probleme, Tore zu erzielen. Da sie aber andererseits eine stabile Defensive aufweisen, ist ganz schwer davon auszugehen, dass in dieser Partie unter 2,5 Tore fallen werden. Die klassische und bei Sportwetten so beliebte Over-Under-Wette kommt hier also mal wieder zum Einsatz. Und das in einem besonders sinnvollen Fall, denn bei Schweden – Südkorea ist einfach nicht mit vielen Toren zu rechnen.

Bei Belgien gegen Panama empfehlen wir hingegen das Gegenteil: Auf über 2,5 Tore zu wetten. Wer es richtig mutig mag, der setzt sogar auf über 3,5 Tore. Dabei werden aber alle Tore für Belgien fallen. Der Außenseiter aus Panama darf einem schon etwas leid tun, mit quasi keinem Spieler aus einer Topliga im Kader gegen eine Auswahl der besten Spieler der Premier League antreten zu müssen.
Beispiele gefällig?

  • Kevin de Bruyne (Manchester City)
  • Romelu Lukaku (Manchester United)
  • Eden Hazard (FC Chelsea)

Da wird es mehr als nur einmal klingeln im Tor von Panama. Was die Wette auf über 2,5 Tore für die “Roten Teufel” aus Belgien zu einer ziemlich sicheren Bank macht.

England kommt schwer in die Gänge

Im dritten Spiel des Tages, Tunesien – England, ist es hingegen nicht ganz so eindeutig, ob viele oder wenige Tore fallen werden. Deshalb empfehlen wir hier, darauf zu wetten, dass es nach den ersten 45 Minuten noch Remis stehen wird. Kein Sieger der 1. Halbzeit, da sich die Engländer zwar überlegen präsentieren werden, aber auch noch ein wenig in die WM werden einfinden müssen. Ob es am Ende zum Sieg für die Engländer reichen wird, ist dann bei dieser Form der Wette unerheblich. Nur die ersten 45 Minuten müssen torlos über die Bühne gehen – dann klappt es auch hier mit einem netten Wettgewinn bei einer Sportwette auf Tunesien – England.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X