Skip to main content

Die interessantesten Sportwetten auf die Regionalliga am 03.02.2018

In den Regionalligen in Deutschland wird auch am heutigen Samstag gekickt. Wir bekommen es mit insgesamt fünf Partien zu tun, verteilt auf die Staffeln Nordost, Nord und Südwest. In allen anderen Staffeln ist an diesem Wochenende noch Pause, die Partie in der Regionalliga Südwest zwischen Stadtallendorf und dem SC Freiburg II wurde verschoben. Wir haben uns die fünf Spiele angeschaut und herausgefunden, auf welche dieser Spiele unter Umständen eine Wette lohnenswert erscheint.

Regionalliga Nordost: VfB Germania Halberstadt gegen Altglienicke

Die Gastgeber konnten die letzten Heimspiele teilweise überzeugen, selbst in der Niederlage. So gab es ein 4:5 gegen BFC Dynamo, ein 2:0 gegen Hertha BSC II, ein 4:0 gegen den FSV Luckenwalde und ein torloses Remis gegen den Drittplatzierten Wacker Nordhausen. Die Anzahl der Tore lässt durchaus aufhorchen. Und da die Gäste aus Altglienicke auswärts nicht gerade zu den torgefährlichsten Mannschaften gehören und auch sonst bei Gegentoren durchaus anfällig, lohnt sich hier sicherlich eine Torwette. Für eine Wette auf „über 2,5 Tore“ bekommen wir zum Beispiel bei bet365 eine Quote von 1,89.

Regionalliga Nord: VfL Wolfsburg II gegen VfV Borussia Hildesheim

Die Hausherren liegen momentan in der Regionalliga Nord auf dem dritten Tabellenplatz, konnten zuletzt zuhause durchaus überzeugen. Mit Ausnahme des letzten Spiels im vergangenen Jahr, da gab es zuhause eine 1:2 Niederlage gegen den ETSV Weiche Flensburg. Die Heimstärke der Wölfe ist trotzdem nicht von der Hand zu weisen. Die Gäste aus Hildesheim konnten zuletzt auswärts zumindest in den vergangenen drei Spielen zumindest einen Punkt holen – so auch gegen Spitzenreiter HSV II. Eine durchaus spannende Partie also – wir empfehlen eine Wette auf einen Heimsieg, wofür es bei BetVictor eine Quote von 1,44 gibt.

Regionalliga Nord: Eutiner SV gegen Egestorf-Langreder

Die Gäste haben vor dem Ende der Hinrunde vor allem in der Fremde ordentlich Punkte sammeln können, von den vergangenen fünf Auswärtsspielen konnten drei gewonnen werden, einmal gab es ein Unentschieden und die das Spiel in Braunschweig ging mit 2:3 knapp verloren. Die Gastgeber haben sich dagegen zuhause schwer getan: Es gab ein 1:1 gegen Norderstedt sowie eine 1:2 Niederlage gegen Jeddeloh. Wir empfehlen daher eine Wette auf einen Auswärtssieg, bei Tipico bekommen wir hierfür eine Quote von 2,05.

Regionalliga Südwest: 1. FC Saarbrücken gegen SV Elversberg

Ein Spitzenspiel wird die Partie mit Sicherheit: Saarbrücken will die Tabellenführung ausbauen und Elversberg, derzeit auf Rang fünf, den Anschluss an den zweiten Tabellenplatz, der ebenfalls zur Aufstiegsrunde berechtigt, nicht verlieren. Die Gastgeber sind zuhause in dieser Saison noch ohne Niederlage, doch die Gäste konnten zuletzt einen satten 9:0 Auswärtssieg gegen Eintracht Stadtallendorf vorweisen – wir erwarten also einige Tore. Bei Ladbrokes bekommen wir für eine Wette auf „über 2,5 Tore“ eine Quote von 1,75.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X