Skip to main content

Die Lage der Verletzten beim SSV Jahn Regensburg

Foto: Sebastian Nachreiner/Imago/Picture Point

Tabellarisch könnte die Situation beim Aufsteiger Jahn Regensburg kaum besser sein. Auf Rang 4 stehend kann man nur 2 Punkte hinter Holstein Kiel sogar noch in den Kampf um den Relegationsplatz eingreifen. Drei Spieltage verbleiben noch, da will man noch einmal “alles raushauen”, um Kiel vielleicht noch abzufangen. Mit dem Abstieg haben die Regensburger als eines der ganz wenigen Teams der 2. Bundesliga jedenfalls nichts mehr zu tun. Dennoch gibt es einige Sorgen rund um den SSV Jahn, nämlich was die Situation beim kickenden Personal anbelangt, besser gesagt beim zurzeit nicht kickenden Personal. Was machen die jüngst Verletzten?

Drei Ausfälle vor dem Spiel beim MSV Duisburg

Am Sonntag gastiert man um 13.30 Uhr beim MSV Duisburg, der seinerseits noch Punkte benötigt, um den Abstieg sicher zu vermeiden. Im Hinspiel hatte man die Meidericher mit 4:0 vom Platz gefegt. Ob das im Rückspiel ähnlich gelingt, ist natürlich offen. Zumindest wird es durch drei Ausfälle nicht wahrscheinlicher, die der Club auf seiner Webseite näher erläutert.

Zunächst mal wäre da Sebastian Nachreiner zu nennen. Er fiel am vergangenen Samstag schon in der 1. Halbzeit aus, musste ausgewechselt werden. Die ärztliche Untersuchung ergab einen starken Anriss eines Kreuzbands. Damit fällt er nicht nur definitiv für die Partie am Sonntag im Westen aus, sondern gleich für mehrere Monate, wird sich einer OP unterziehen müssen.

Zwei Verletzte im letzten Spiel und eine gebrochene Rippe

Ähnliches gilt für Kevin Hoffmann, der sich ebenfalls am Wochenende verletzte. Bei ihm ergab die Diagnose einen Riss des Meniskus, der genauso operiert werden muss. Damit wird auch Hofmann mindestens für den Rest dieser Saison ausfallen.

Bei Philipp Pentke war sogar schon vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli klar, dass er um eine längere Auszeit nicht würde herumkommen. Er brach sich bei einem Zusammenprall eine Rippe und braucht dementsprechend ebenfalls einiges an Genesungszeit, bevor man ihn für den SSV Jahn Regensburg wieder auf dem Platz sehen wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X