Skip to main content

Die möglichen Aufstellungen bei 1. FC Köln – VfB Stuttgart

Foto: Mario Gomez/Fussball.com

Die Kölner hoffen weiterhin, den Abstieg noch vermeiden zu können. Zu dieser dennoch recht kühnen Hoffnung trägt nicht zu geringen Teilen bei, dass die Kölner zuletzt überraschend bei RB Leipzig gewannen. Und dennoch sind sie weiterhin Tabellenletzter, haben 7 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Am Sonntag wollen die die nächsten 3 Punkte für die Hoffnung holen, gegen Aufsteiger VfB Stuttgart sollte das trotz dessen jüngster Erfolgsphase nicht gänzlich unmöglich sein. Aber immer noch sind da die großen Verletzungssorgen bei den Kölnern. Wie werden sie spielen? Und mit welcher Aufstellung geht der VfB Stuttgart in diese Partie?

Wiedersehen für Kölns Stürmer Terodde

Die Gäste haben seit ihrem Trainerwechsel von Hannes Wolf zu Tayfun Korkut überraschend stark gepunktet – und das mit minimalstem Aufwand. Vier Tore in den letzten vier Spielen brachten sehr gute 10 Punkte, weil man dreimal in Folge 1:0 gewann. Gelingt das auch in Köln wieder?

Zumindest einer aufseiten der Gastgeber wird etwas mehr als die übrigen dagegen haben. Der in der Winterpause vom VfB Stuttgart zum 1. FC Köln gewechselte Simon Terodde. Er wiederum könnte mit einem oder mehreren Treffern am Sonntag den Garaus machen – fit ist er auf jeden Fall und wird dann natürlich auch eingestellt werden. Hier alles an Informationen dazu, wer sonst noch auf dem Platz im Rhein Energie Stadion zu erwarten ist.

Mögliche Aufstellung 1. FC Köln

Trainer Stefan Ruthenbeck ist wirklich nicht zu beneiden. Zwar gibt es vor dem Spiel am Sonntag in Timo Handwerker nur einen definitiven Ausfall wegen Verletzungen. Allerdings sind etliche Spieler bezüglich ihrer Einsatzfähigkeit fraglich. Konkret gesagt sind es acht, was im Falle dessen, dass alle passen müssen, schon wieder sehr stark an die Misere aus der Hinrunde erinnert. Und diese Misere hatte schließlich zu der schlechtesten Hinrunde abgesehen von Tasmania Berlin aller Zeiten in der 1. Bundesliga geführt.

Ausfallen könnten aus diversen Gründen gegen den VfB Stuttgart nämlich diese Spieler:

  • Christian Clemens
  • Chris Führich
  • Sehrou Guirassy
  • Jannes Horn
  • Sven Müller
  • Nikolas Nartey
  • Joao Queiros
  • Birk Risa

Angesichts all dieser Ausfälle ist voraussichtlich mit dieser Elf des 1. FC Köln zu rechnen:
Timo Horn – Frederik Sörensen, Jorge Meré, Dominique Heintz – Marcel Risse, Vincent Koziello, Marco Höger, Salih Özcan, Jonas Hector – Yuya Osaka, Simon Terodde

Mögliche Aufstellung VfB Stuttgart

Die Stuttgarter haben hingegen nur zwei Ausfälle zu verbuchen, diese allerdings definitiv. Das werden Carlos Mane mit Knieverletzung und Matthias Zimmermann sein. Das läuft dann auf diese vermutliche Aufstellung der Gäste aus Schwaben heraus:

Ron-Robert Zieler – Andreas Beck, Timo Baumgartl, Benjamin Pavard, Emiliano Insua – Christian Gentner, Santiago Ascacibar, Holger Badstuber, Erik Thommy – Daniel Ginczek, Mario Gómez.

Thommy, Gomez und Ginczek waren die drei Torschützen zu den letzten drei 1:0-Siegen. Am Sonntag in Köln sind alle drei wieder mit von der Partie.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X