Skip to main content

Die möglichen Aufstellungen bei Belgien gegen Panama

Foto: Belgien gegen Costa Rica/Imago/Pro Shots

An der Vokabel “Geheimfavorit” kommt man beim WM-Team Belgien nicht vorbei. Genauso wenig natürlich an der damit einhergehenden Ansicht, dass an Belgien nichts geheim ist. Weder ihre starken Leistungen der letzten Jahre, noch ihre mögliche Aufstellung in den kommenden WM-Spielen, ob dies nun drei oder sieben an der Zahl sein werden. Hier der Blick auf eine mögliche Aufstellung von Belgien in ihrem ersten WM-Spiel gegen Panama. Jenes Panama, von dem Experten fürchten, dass es noch schlechter sein könnte als Saudi-Arabien. Was auch daran liegt, dass ihr Personal nun mal eher in schwächeren Ligen spielt. Doch wer wird überhaupt für Panama auflaufen?

Auswahl an Topstars gegen absolute Nonames

Der Unterschied in der grundsätzlichen sportlichen Herkunft der beiden Kader könnte größer kaum sein. Während der Großteil der belgischen Spieler in der englischen Premier League bei absoluten Topclubs auch noch tragende Rollen spielt, haben es bei Panama nur ganz wenige in eine Liga in Europa geschafft. Diese sind dann auch noch eher zweitklassig im internationalen Vergleich. Insofern müssen die Fans und Spieler von Panama sich ganz warm anziehen, wenn sie am Montag, den 18.06.2018, gegen den Mitfavoriten Belgien antreten müssen – oder aus ihrer Sicht vielleicht dann doch eher dürfen.

Voraussichtliche Aufstellung von Belgien

Die wichtigste Personalie sitzt bei Belgien auf der Bank. Denn Trainer Roberto Martinez ersetzte nach der EM 2016 den zwar beliebten, taktisch aber unbeleckten Marc Wilmots und ist verantwortlich dafür, dass man bei Belgien hofft, nun aber wirklich einen größeren Erfolg als ein Ausscheiden im Viertelfinale erreichen zu können. Wie wird der Spanier gegen Panama auflaufen lassen? Wir vermuten, mit den folgenden Spielern:

Thibaut Courtois – Jan Vertonghen, Thomas Vermaelen, Toby Aderweireld, Thomas Meunier – Mousa Dembele, Axel Witsel – Kevin de Bruyne – Eden Hazard, Romelu Lukaku, Dries Mertens

Voraussichtliche Aufstellung von Panama

Nur sehr wenig ist allgemein bekannt über das Team von Panama. Umso wichtiger ist es, hier die mögliche Aufstellung des absoluten Außenseiters einmal darzustellen. So hat man wenigstens ein paar der Namen geläufig, die aller Voraussicht nach maximal drei Spiele bei der WM 2018 in Russland bestreiten werden. Die wahrscheinlichste Variante von Trainer Hernan Dario Gomez sieht wohl so aus:

Jaime Penedo – Luis Ovalle, Roman Torres, Fidel Escobar, Adolfo Machado
– Jose Rodriguez, Anibal Godoy, Gabriel Gomez, Armando Cooper, Edgar Barcenas – Blas Perez

Kapitän des Teams ist Felipe Baloy, der in Argentinien bei Municipal spielt. Alle anderen Spieler haben keine größeren Clubs erreicht, sieht man von Torhüter Jaime Penedo ab, der bei Dinamo Bukarest spielt und schon auf 131 Länderspiel-Einsätze verweisen kann, obwohl sich Panama zum ersten Mal für eine WM qualifiziert hat.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X