Skip to main content

Die möglichen Aufstellungen bei TSV 1860 München gegen FC Augsburg U23

Am Samstag, den 21.04.2018, spielt der TSV 1860 München zu Hause in seinem Stadion an der Grünwalder Straße gegen die U23 des nur rund 80 km entfernt sitzenden FC Augsburg. Ist dies ohnehin schon eine besondere Partie, zumindest für den FC Augsburg, so ist diese aus Münchner Sicht etwas ganz Besonderes. Man kann am Samstag mit einem Sieg gegen den FC Augsburg Meister der Regionalliga Bayern werden – sofern die U23 des FC Bayern München ihr Spiel nicht gewinnt. Wie wird Trainer Daniel Bierofka die Löwen dann aufstellen? Und mit welcher Startelf wird Augsburgs Coach Dominik Reinhardt ins Rennen gehen?

In der Hinrunde gewann der FC Augsburg

Die Gastgeber TSV 1860 München sind wie erwähnt Tabellenführer, und das sogar mit großem Abstand, nämlich einer zweistelligen Zahl an Punkten Vorsprung. Die Gäste sind nur mediokrer 12., haben eine Bilanz von 11-6-14 aus 31 Partien in dieser Saison. Allerdings: Das Spiel in der Hinrunde gewann die jungen Spieler vom FC Augsburg mit 3:2, erzielten dabei als eines der ganz wenigen Teams in dieser Saison mehr als ein Tor gegen den TSV 1860 München. Das würde man natürlich so ähnlich gerne wiederholen. Dafür sind die Münchner nun aber gewarnt, diesen Gegner nicht zu unterschätzen.

Mögliche Aufstellung vom TSV 1860 München

Ein Spieler ist rotgesperrt, das ist Torhüter Marco Hiller. Hinzu kommen drei Ausfälle wegen Verletzungen, dies sind konkret.

 

  • Timo Gebhart
  • Jan Mauersberger
  • Aaron Berzel

In Timo Gebhart fällt eine der zentralen Figuren des Spiels der Münchner Löwen aus. Allerdings ist dies nun auch schon seit Ende Januar der Fall. Und der Erfolg der Münchner riss auch ohne die Leistungen von Gebhart nicht ab. Deshalb ist auch bei dieser voraussichtlichen Aufstellung am Samstag durchaus mit Erfolg zu rechnen:

Hendrik Bonmann – Eric Weeger, Felix Weber, Phillipp Steinhart, Christian Köppel – Daniel Wein, Simon Seferings – Benjamin Kindsvater, Nico Karger, Markus Ziereis, Sascha Mölders

Mögliche Aufstellung der U23 des FC Augsburg

Bei den Gästen fällt Kilian Jakob mit einer Verletzung aus. Er hat sich die Kneischeibe gebrochen. U.a. Deshalb wird die Elf von Trainer Dominik Reinhardt in dieser Besetzung erwartet, um die Münchner Hoffnungen auf den vorzeitigen Meistertitel zunichtezumachen:

Fabian Giefer – Nicola Della Schiava, Leonhard von Schroetter, Lasse Jürgensen, Felix Schwarzholz – Markus Feulner, Bernard Mwarome – Christopher Lannert, Efkan Bekiroglu, Marco Greisel – Thomas Stowasser

So werden die beiden Teams vermutlich in ihr Duell ab 14.05 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße gehen und einen Sieger ermitteln, wobei man beim FC Augsburg U23 sicher bereits mit einem Punkt gegen das Überteam der Regionalliga Bayern zufrieden wäre, erst recht in einem Auswärtsspiel. Die Partie beginnt übrigens als einzige an diesem Samstag um 14.05 Uhr. Grund dafür ist natürlich die Live-Übertragung im Bayrischen Rundfunk, hier wünscht man sich stets ein klein wenig Vorlaufzeit.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X