Skip to main content

Die Wade zwickt: Ist für Gareth Bale die Saison nun doch beendet?

Eines steht mit Sicherheit fest: Gareth Bale wird beim Halbfinale der UEFA Champions League gegen den Lokalrivalen Atlético Madrid nicht dabei sein können, zumindest nicht auf dem Spielfeld. Denn die hartnäckige Verletzung an der Wade, die beim Clasico gegen FC Barcelona wieder zu Tragen kam, wird dies verhindern. Er konnte bei diesem Spiel, das Real Madrid am Ende mit 2:3 verlor, nur die ersten 38 Minuten mitspielen, danach wurde er verletzt ausgewechselt. Der Waliser verpasste bereits das Viertelfinale Rückspiel gegen den FC Bayern München, weil er sich im Hinspiel die Blessur an der Wade zuzog. Zunächst war von spanischen Medien angenommen worden, dass er für rund drei Wochen ausfallen wird und damit neben dem Halbfinale gegen Atlético auch die drei Ligaspiele gegen Deportivo La Coruna, Valencia und Granada verpassen wird.

Bale mit einer sehr enttäuschenden Saison bislang

Gareth Bale hat eine frustrierende Saison hinter sich, wurde immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. Inzwischen wird sogar darüber spekuliert, dass er in der laufenden Saison nicht mehr für die Königlichen zum Einsatz kommen wird. Sein Trainer, Zinedine Zidane, musste sich auf der Pressekonferenz nach dem Spiel für dafür rechtfertigen, ihn überhaupt eingesetzt zu haben: „Er sagte mir, er sei zu 100 Prozent fit. Vor dem Spiel war noch alles okay und er hat sehr gut trainiert.“

Foto: Vlad1988 / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X