Skip to main content

Diego Costa: Versöhnung mit Conte

Es scheint, als ob der Streit zwischen Diego Costa und seinem Trainer Antonio Conte beigelegt ist. Die Spannungen zwischen den beiden war in den vergangenen Tagen immer wieder Thema in den britischen Medien. Costa wurde nach der Streichung aus dem Kader des FC Chelsea immer wieder mit Transfers zu Atlético Madrid und Tianjin Teda in Verbindung gebracht.

Conte dementiert Wechselgerüchte

Der italienische Trainer zeigte sich auf der jüngsten Pressekonferenz allerdings wieder vrsöhnlich und erklärte, dass der Spanier gegen Hull City am kommenden Sonntag spielen wird. „Ja, er steht uns für das Spiel zur Verfügung“, sagte Conte. „Er hat am Dienstag das Mannschaftstraining wieder aufgenommen.“ Gleichzeitig erteilte er allen Wechselgerüchten eine klare Absage: „Ich denke, der Spieler möchte bei Chelsea bleiben. Er ist glücklich, bei uns zu spielen. Diese Idee ist von seinen Gedanken weit entfernt. Diego ist ein guter Spieler und ein guter Mensch. Jetzt fokussiert er sich ausschließlich auf Chelsea.“

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X