Skip to main content

Duell der Aufsteiger

Am Samstag treffen in der Regionalliga West die beiden Westfalenligaaufsteiger aufeinander. Die TuS Erndtebrück empfängt Westfalia Rhynern. Beide Mannschaften kennen sich noch bestens aus der letzten Saison als man gemeinsam in die Regionalliga aufgestiegen ist. Ansonsten haben beide Vereine noch weitere Gemeinsamkeiten. Für viele Experten zählen beide Vereine zu den Abstiegskandidaten. Nur das ist fast in jedem Jahr so, das die Aufsteiger es sehr schwer haben. Auch in diesem Jahr erwarten viele, das drei der vier Aufsteiger auch wahrscheinlich wieder absteigen werden. Nur dem KFC Uerdingen traut man eine sehr gute Rolle in der Liga zu.

Westfalia Rhynern mit Niederlage gestartet

Beide Mannschaften sind unterschiedlich in die Saison gestartet. Westfalia Rhynern spielte am ersten Spieltag bei Rot Weiß Oberhausen und dort unterlagen sie mit 2-1. Mit dem Ergebnis konnten sie am Ende sogar noch zufrieden sein, weil man nur knapp gegen ein Topteam aus der Liga unterlag. Am kommenden Wochenende wartet mit der TuS Erndtebrück eine Mannschaft auf Augenhöhe. Dort erwartet man die ersten drei Punkte in dieser Saison.

TuS Erndtebrück spielt Unentschieden zum Auftakt

Bei der TuS Erndtebrück herrscht dagegen sine sehr gute Stimmung nach dem Auftakt. Sie spielten am ersten Spieltag gegen die SG Wattenscheid 09 2-2. In den letzten Jahren spielte die SG Wattenscheid immer vorne mit und deswegen war man in Erndtebrück über den Punktgewinn auch sehr erfreut. Der Grund lag vielleicht auch an der Sommerpause. Dort hat man den Kader deutlich verändert. Insgesamt 18 neue Spieler holte man und das ist in der Liga ein Rekord. Aus der Aufstiegsmannschaft mussten insgesamt 14 Spieler gehen. Da verwundert es auch nicht, das direkt am ersten Spieltag neun Neuzugänge in der Startformation standen. So erhofft man sich das Ziel Klassenerhalt. Nach dem sehr wichtigen Punkt sollt nun der erste Sieg folgen. Um den Klassenerhalt zu schaffen müssen gegen direkte Konkurrenten die Spiele einfach gewonnen werden. Zwar ist die Saison noch sehr jung, aber schon jetzt geht es nur um den Klassenerhalt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X