Skip to main content

Dynamo Dresden: Pascal Testroet nach Kreuzbandriss erstmals im Mannschaftstraining

Erfreuliches gibt es nun aus dem Lager von Dynamo Dresden zu berichten. Denn genau sechs Monate nach seiner Kreuzband-Operation ist nun Stürmer Pascal Testroet ins Mannschaftstraining beim Fußball-Zweitligisten eingestiegen. Zuvor hatte der 27-jährige die sportmedizinische Abschlussuntersuchung positiv bestanden, sodass der Angreifer wieder voll belastbar ist.

Pascal Testroet überglücklich über Rückkehr ins Training

Natürlich ist Pascal Testroet noch ein gutes Stück vom Comeback in der 2. Bundesliga entfernt. Schritt-für-Schritt muss der 27-jährige nun an die Mannschaft zurückgeführt werden. Nach seiner ersten Trainingseinheit mit der Mannschaft sagte der Stürmer:

„Dass ich nach der anfänglich schockierenden Diagnose nach nur einem halben Jahr schon wieder mit der Mannschaft auf dem Platz stehen kann, ist überragend. Die Ärzte und die Physiotherapeuten von Dynamo haben eine klasse Arbeit geleistet und mich in Bestzeit wieder fit bekommen. Ich bin sehr glücklich, es ist ein ganz besonderer Tag für mich.“

Am 30. Juli 2017 zog sich Testroet den Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. Der Vorfall ereignete sich im Heimspiel gegen den MSV Duisburg bei einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler. Dadurch war der 1:0 Erfolg der Sachsen etwas in den Hintergrund geraten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X