Skip to main content

Dynamo Dresden will als Underdog gegen den Hamburger SV überraschen

Dynamo Dresden

Foto: Imago/DeFodi

Am Dienstagabend findet in Dresden das Nachholspiel zwischen Gastgeber SG Dynamo Dresden und dem Hamburger SV statt. Der neue Trainer der Sachsen, Maik Walpurgis, freut sich bereits auf dieses Duell, das nach seinem Debüt gegen Regensburg, das mit einem Sieg endete, nun gerade richtig zu kommen scheint. Vier Tage nach dem 2:0 Erfolg in Regensburg nun also der erste Auftritt des neuen Chefcoachs an der Elbe. „Der erste Sieg war wichtig, aber jetzt geht es Schlag auf Schlag”, so Walpurgis.“ Er uns seine Mannschaft hatten zwar nur „wenig Zeit zur Regenration“, doch diese habe er „intensiv genutzt“. Er ist sich sicher, dass sein Team „auch gegen den HSV“ etwas bewerkstelligen könne.

Nicht nur Lasogga ist das Problem beim HSV, so Walpurgis

Dafür müsste die Mannschaft jedoch „absolut am Limit spielen und sich gegenüber Regensburg noch einmal steigern, um gegen Hamburg etwas mitzunehmen.“ Der 44-jährige gab zu Protokoll, dass er derzeit einen Masterplan ausarbeite, um Spielsituationen zu kreieren, „die dem HSV weh tun werden.“ Dabei steht nicht nur im Fokus, den Stürmer der Rothosen, Pierre-Michel Lasogga, auszuschalten. Denn, so Walpurgis:

„Lasogga ist schon wuchtig. Das ist schon eine Bulle dort vorn. Aber wenn ich mir unsere drei Jungs in der Defensive anschauen, dann haben wir auch eine entsprechende körperliche Präsenz“,

so der Trainer, aber „der HSV ist nicht nur Lasogga. Sie sind in allen Mannschaftsteilen gut besetzt.“

Walpurgis ist sich der Rolle seiner Mannschaft bewusst

Allerdings geht Walpurgis nicht so weit, die Partie am Dienstag bereits als sichern Sieg zu bezeichnen – Realismus ist bei Walpurgis durchaus noch vorhanden. „Dass wir morgen der Underdog sind, das würde sicher jeder unterschreiben. Man darf sportlichen Respekt haben – aber man muss schauen, dass man mit Leidenschaft, Mut und Hingabe in solche Spiele geht. Nur dann kann man für Überraschungen sorgen“ Er hofft dabei vor allem auf den Rückhalt der Fans: „Der Support in Regensburg war schon herausragend. Mit dem zwölften Mann haben wir eine unglaubliche Stärke.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X