Skip to main content

Ein Punkt fehlt dem TSV 1860 München noch zur Meisterschaft in der Regionalliga

Der TSV 1860 München ist schon so gut wie der neue Meister in der Regionalliga Bayern. Am gestrigen Dienstag gab es einen 2:0 Sieg gegen Illertissen. Es war zwar kein glanzvoller Auftritt, doch drei Punkte sind drei Punkte. Mit einem Sieg am kommenden Wochenende gegen den Stadtrivalen FC Bayern München II könnte die vorzeitige Meisterschaft eingetütet werden. „Die drei Punkte waren immens wichtig. Beim Derby geht es ums Prestige. Dass Bayern München sehr gut drauf ist, ist auch klar. Das wird ein hochklassiges Spiel. Stadt-Derby, Erster gegen Zweiten, da wird es zur Sache gehen“, so Löwen Coach Daniel Bierofka über das anstehende Spitzenspiel.

Lob für Benjamin Kindsvater

Dass es in Illertissen nicht so gut klappte, wie erhofft, schiebt der Trainer den vielen Spielen in kurzer Zeit zu: „Wir sind ganz gut reingekommen. Die ersten 15 bis 20 Minuten hatten wir gute Abschlüsse. Danach haben wir die Kontrolle verloren. Das war das vierte Spiel in kurzer Zeit. Da haben uns die Körner gefehlt. In der zweiten Hälfte haben wir das, was wir in der Halbzeit besprochen haben, nicht gut umgesetzt. Da war Illertissen besser. Benjamin Kindsvater war Gold wert. Er macht das 1:0 und da war Ruhe im Spiel.“ Auch der so gelobte Torschütze war mit sich und der Welt zufrieden: „Ich habe dann gleich bei der ersten Aktion den Ball gut erobert und zum 1:0 abgeschlossen – mit dem ersten Ballkontakt. Besser kannst du nicht reinkommen. Ich habe versucht, Druck zu machen und Torchancen zu kreieren.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X