Skip to main content

Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden Sportwetten Tipp und Vorschau

Wett Tipp Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden 10.04.2017: Spannung im Aufstiegsduell

Beim Wett Tipp Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden handelt es sich um echtes Topspiel. Denn vor der Spielrunde belegen die gastgebenden Niedersachsen mit 51 Punkten den 3. Platz, während der Aufsteiger aus Sachsen auf dem 5. Rang zu finden ist und dabei 45 Zähler auf dem Konto hat. Somit könnte es für die Dynamos die letzte Chance sein, sich mit einem Erfolg bei einem direkten Konkurrenten für das spannende Aufstiegsrennen noch einmal in eine gute Position zu bringen, während die Braunschweiger einen Verfolger vorentscheidend distanzieren könnten.

Doch auch wenn Eintracht Braunschweig von den Buchmacher als Favorit gehandelt werden, rechnen sich natürlich die Sachsen gute Chancen für den Big Point aus. Schließlich konnten sie das Hinspiel trotz zwischenzeitlichem 0:2-Rückstand mit 3:2 zu ihren Gunsten entscheiden. Zum Matchwinner avancierte damals Torjäger Kutschke mit einem Dreierpack binnen zwölf Minuten. Beim Blick auf den Direktvergleich der letzten Jahre ergibt sich derweil eine ausgeglichene Bilanz. Beide Mannschaften konnten jeweils zwei Siege einfahren, einmal wurden die Punkte geteilt.

Eintracht Braunschweig vs. Dynamo Dresden: Die letzten fünf Duelle

  • 28.10.2016: Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig 3:2
  • 28.03.2013: Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden 2:1
  • 20.10.2012: Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig 0:2
  • 07.04.2012: Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig 2:2
  • 22.10.2011: Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden 0:2

Alle wichtigen Informationen zu Eintracht Braunschweig vor dem Spiel

Unter Woche musste sich Eintracht Braunschweig zwar mit einem torlosen Remis bei Greuther Fürth zufrieden geben, dennoch ist den Löwen eine starke Form zu attestieren. Schließlich blieb man zum achten Mal in Folge ungeschlagen (4 Siege, 4 Unentschieden) und holte in den vergangenen vier Partien satte zehn von zwölf Punkten! Vor der Nullnummer in Fürth gab es für die Lieberknecht-Truppe Siege gegen Kaiserslautern, Heidenheim und Düsseldorf. Keine Frage, nach dem Durchhänger zum Rückrundenbeginn hat sich Eintracht Braunschweig eindrucksvoll im Aufstiegskampf zurückgemeldet.

Gegen Dresden kann die BTSV voll auf den Heimvorteil setzen, gehört man doch zu den heimstärksten Teams der Liga. Neun der bisherigen 13 Heimspiele wurden gewonnen, zudem gab drei Remis und nur eine Niederlage, wobei aber nur eine der letzten vier Partien im eigenen Wohnzimmer siegreich gestaltet wurde (2 Unentschieden, 1 Niederlage).

Verzichten muss Eintracht Braunschweig auf den gelbgesperrten Moll sowie den Verletzten Correia.

Eintracht Braunschweig: Voraussichtliche Aufstellung

  • Fejzic – Reichel, Valsvic, Decarli, Baffo, Ofosu-Ayeh – Moll, Boland, Nyman, Hernandez – Dominic Kumbela

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Eintracht Braunschweig

  • Greuther Fürth – Eintracht Braunschweig 0:0
  • 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig 0:1
  • Eintracht Braunschweig – 1. FC Heidenheim 3:2
  • Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig 1:2
  • Eintracht Braunschweig – VfB Stuttgart 1:1

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden 10.04.2017

  • Spiel: Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden
  • Datum: 10.04.2017
  • Anstoß: 20.15 Uhr
  • Stadion: Eintracht-Stadion in Braunschweig
  • Liga: 2. Liga
  • Spieltag: 28.

 

Alle wichtigen Informationen zu Dynamo Dresden vor dem Spiel

Dynamo Dresden konnte sich in den letzten Wochen sukzessive an die Aufstiegsplätze heranarbeiten. Der Aufsteiger reist mit der Empfehlung von sechs ungeschlagenen Spielen in Folge nach Braunschweig, von denen vier gewonnen wurden. Am Mittwoch setzte sich die SGD nach einem Kraftakt mit 2:1 in Heidenheim durch, am vergangenen Wochenende entführte man nach einem spektakulären 3:3 einen Zähler aus Stuttgart, wo man aber eine 3:0-Führung verspielte.

Dennoch ist das Selbstvertrauen groß, zumal Dynamo Dresden auch die zweitbeste Auswärtsmannschaft ist. In 13 Gastspielen sammelten die Sachsen 21 Punkte und haben stolze sechs Siege in der Fremde geholt (3 Unentschieden, 4 Niederlagen). Von den letzten sechs Auswärtspartien wurde nur eine verloren. Großer Hoffnungsträger in Reihen der Dynamos ist Torjäger Kutschke (15 Ligatore), der allein in den letzten sieben Spielen neun Treffer markierte!

In Braunschweig muss SGD-Coach Neuhaus ohne den gelbgesperrten Stefaniak auskommen, darüber hinaus sind Gogia, Hartmann und Testroet verletzt.

Dynamo Dresden: Voraussichtliche Aufstellung

  • Schwäbe – Heise, Müller, Ballas, Kreuzer – Hauptmann, Lambertz, Konrad – Aosman, Kutschke, Berko

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Dynamo Dresden

  • Dynamo Dresden – 1. FC Heidenheim 2:1
  • VfB Stuttgart – Dynamo Dresden 3:3
  • Dynamo Dresden – SV Sandhausen 2:0
  • Würzburger Kickers – Dynamo Dresden 0:2
  • Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern 3:3

Wett Tipp Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden: Kein Sieger im Topspiel

Der Wett Tipp Eintracht Braunschweig – Dynamo Dresden verspricht einen spannenden Montagabend. Beide Teams sind sehr gut drauf, wobei wir uns auf ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Torraumszenen freuen. Letztendlich werden aber sowohl Braunschweig als auch Dresden den Big Point verpassen und sich mit einem Unentschieden trennen.

Unser Wett Tipp: Unentschieden

Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X