Skip to main content

Eintracht Braunschweig muss auf bis zu 5 Spieler beim 1. FC Union Berlin verzichten

Am morgigen Freitagabend, den 15.09.2017 blicken viele Fußballfans in die Bundeshauptstadt. Denn mit der Begegnung zwischen dem 1. FC Union Berlin und Eintracht Braunschweig steht ein Spitzenspiel in der 2. Bundesliga an. Dabei kann der Gast aber bei weitem nicht in Bestbesetzung antreten.

Foto: Imago/Joel Marklund/Bildbyran

Eintracht Braunschweig sicher ohne vier Spieler, eventuell auch ohne Nyman

Dies teilte Braunschweigs Coach Torsten Lieberknecht am Donnerstag mit. Bei der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Union sagte der Coach der Niedersachsen:

“Hendrick Zuck, Julius Biada und Steve Breitkreuz fallen am Freitag aus. Patrick Schönfeld ist wieder im Mannschaftstraining, das sieht schon sehr gut aus. Eine Option ist er aber noch nicht.“

Somit werden also vier Spieler definitiv bei Eintracht Braunschweig ausfallen. Zudem ließ Lieberknecht wissen, dass ein fünfter Akteur für die Aufgabe beim 1. FC Union Berlin fraglich ist. Denn Christoffer Nyman ist angeschlagen. Der schwedische Stürmer zog sich im gestrigen Training eine Prellung zu und könnte das Zweitligamatch am Freitag ebenfalls verpassen.

Wie Eintracht Braunschweig informierte, werden rund 1.800 Fans die Niedersachsen nach Berlin begleiten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X