Skip to main content

Eintracht Braunschweig: Stürmertausch – Bulut ersetzt abgewanderten Hernandez

Foto: Onur Bulut/Fussball.com

Bei Eintracht Braunschweig dreht sich das Stürmer-Karussell: Während Stammspieler Onel Hernandez mit sofortiger Wirkung die Niedersachsen Richtung englischen Zweitligisten Norwich City verlässt, haben sich die Löwen die Dienste von Onur Bulut gesichert. Der Flügelstürmer kommt vom SC Freiburg und unterzeichnete einen Vertrag bis 2021. „Nach unserer Kontaktaufnahme vor wenigen Tagen hatten wir direkt das Gefühl, dass er Feuer und Flamme für einen Wechsel zur Eintracht war und den großen Willen hat, uns in dieser sportlich schwierigen Phase weiterzuhelfen“, sagte Marc Arnold, der Sportliche Leiter der Eintracht, bei der Vorstellung von Bulut. „Onur hat gute technische Fähigkeiten und Spielintelligenz. Er wird unserer Offensive gut tun.“

Bulut: „Wollte unbedingt zur Eintracht“

In Freiburg spielte Bulut in den Plänen von Trainer Christian Streich keine Rolle. Nur einmal wurde der 23-Jährige in dieser Spielzeit eingewechselt, zudem stehen noch vier Einsätze im Regionalliga-Team der Breisgauer zu Buche. Der Deutsch-Türke freut sich auf die neue Aufgabe beim abstiegsbedrohten Zweitligisten: „Nachdem der Anruf aus Braunschweig kam, musste ich gar nicht lange darüber nachdenken. Ich wollte unbedingt zur Eintracht, denn es ist ein super Verein mit tollen Fans, der in den vergangenen Jahren große Erfolge gefeiert hat. Die Ausgangssituation ist tatsächlich gerade nicht so einfach, aber wir werden in den nächsten Wochen alles dafür tun, um in der Tabelle wieder nach oben zu klettern.“

Der BTSV kassierte am Dienstag im Kellerduell beim 1. FC Heidenheim eine 0:2-Schlappe und liegt als Tabellen-15. nur knapp über der Abstiegszone.

Stillschweigen über Hernandez-Ablöse vereinbart

Über den Weggang von Hernandez, der für Braunschweig im Saisonverlauf 17 Ligaspiele (1 Tor, 2 Vorlagen) sagte Arnold indes: „Wir haben vor einigen Tagen ein konkretes Angebot von Norwich City erhalten und sind nach vielen Gesprächen letztlich zu dem Entschluss gekommen, dem Wechsel unter gewissen Voraussetzungen zuzustimmen. Die wichtigste Bedingung war, einen adäquaten Ersatz zu finden. Das ist uns mit Onur Bulut gelungen.“

Über die Höhe der Ablösesumme für Hernandez wurde Stillschweigen vereinbart.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X