Skip to main content

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund: Live im TV, Livestream & Aufstellungen

Minikrise bei Borussia Dortmund? Oder liegt da doch mehr im Busch? Zuerst die Niederlage gegen Leipzig in der Liga, dann das enttäuschende, ja blamable 1:1 in der Champions League gegen APOEL Nikosia. Wie reagiert die Mannschaft darauf, was wird Trainer Peter Bosz ändern? Gegen Eintracht Frankfurt wird es sich dann zeigen, ob der BVB die letzten Rückschläge wegsteckt oder ob es noch mehr Arbeit geben wird. Sollte der BVB verlieren, droht auf jeden Fall der Verlust der Tabellenführung. Die Hessen konnten ihre letzten beiden Spiele gewinnen und werden sicherlich alles dransetzen, auch zuhause gegen den BVB einen Dreier einzufahren.

Foto: Imago/Jan Hübner

Die voraussichtlichen Aufstellungen der beiden Mannschaften

Frankfurts Trainer Niko Kovac hat einige verletzte und angeschlagene Spieler im Kader. Neben den Langzeitverletzten Marco Fabian, Alexander Meier, Danny da Costa und Omar Mascarell sind auch Timo Chandler und Marc Stendera für Samstag noch fraglich. Bei Chandler glauben wir jedoch an eine Rückkehr, während Stendera von Aymen Barkok ersetzt werden könnte – er würde damit sein Debüt in der Startelf geben. Hier die von uns vermutete Startaufstellung:

  • Tor: Lukas Hradecky
  • Abwehr: Marco Russ, Makoto Hasebe, David Abraham
  • Mittelfeld: Timo Chandler, Ante Rebic, Aymen Barkok, Mijat Gacinovic, Jetro Willems
  • Sturm: Kevin-Prince Boateng, Sébastian Haller

Bei den Dortmundern gibt es ebenfalls eine lange Verletztenliste, die mit Erik Durm, Marco Reus, Sebastian Rode und Lukasz Piszczek prominent besetzt ist. Außerdem wurde Sokratis mit einer Sperre von einem Spiel bedacht und wird somit die Partie nur von der Tribüne aus verfolgen können. Die Position von Roman Bürki wird zwar immer kritischer gesehen – beim 0:1 von APOEL am Dienstag sah er richtig schlecht aus – doch rechnen wir wieder mit ihm zwischen den Pfosten. Auch der zuletzt angeschlagene Ömer Toprak wird in Frankfurt zurückerwartet. Hier die von uns vermutete erste Elf:

  • Tor: Roman Bürki
  • Abwehr: Jeremy Toljan, Ämer Toprak, Marc Bartra, Dan-Axel Zagadou
  • Mittelfeld: Gonzalo Castro, Julian Weigl, Mario Götze
  • Sturm: Andrey Yarmolenko, Pierre-Emerick Aubameyang, Christian Pulisic

So können wir die Partie live verfolgen

Wer keine Karte für das Stadion mehr ergattern konnte, wird sich die Partie wohl live im TV anschauen wollen. Die einzige Möglichkeit hierzulande bietet der Pay-TV Sender Sky. Wer aber keine langfristigen Verträge eingehen möchte, der sollte mal bei Sky Ticket nachschauen, hier kann gegen eine einmalige Gebühr ein bestimmter Zeitraum zum gucken freigeschaltet werden: Ein Tag, eine Woche oder einen Monat. Aber Vorsicht: Das Monatsabo verlängert sich, die anderen enden jeweils automatisch. Wer lieber hört als sieht, der wird bei Amazon fündig: Kunden von Amazon Prime oder Amazon Music Unlimited bekommen den Audio Stream freigeschaltet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X