Skip to main content

Eintracht Frankfurt: Kevin-Prince Boateng angeblich kurz vor Unterschrift

Geht es zwischen Kevin-Prince Boateng und Eintracht Frankfurt jetzt alles ganz schnell? Nachdem kürzlich über ein Interesse der Hessen am Mittelfeldspieler berichtet wurde, soll der 30-Jährige nun unmittelbar vor einer Unterschrift bei der Eintracht stehen. Beide Seiten sollen sich geeinigt haben, wobei ein Vertrag über zwei oder drei Jahre im Raum steht. Das will zumindest der italienische Journalist Gianluca Di Marzio in Erfahrung gebracht haben, der keinen Zweifel an einer Bundesliga-Rückkehr Boatengs nach rund eineinhalb Jahren hat. Damit steht Eintracht Frankfurt vor einem wahren Transfercoup, wobei der Klub aus der Bankenmetropole nicht ein Cent Ablöse zahlen muss. Denn Kevin-Prince Boateng hat seinen Kontrakt bei der UD Las Palmas im beiderseitigen Einvernehmen zuvor aufgelöst.

Foto: UD Las Palmas

Boatgen als idealer Ersatz für verletzten Farian

Mit Boateng hätte die Eintracht einen namhaften Ersatz für Spielmacher Marco Farian gefunden. Der 28-Jährige fällt aufgrund einer Rückenverletzung vorerst aus. Erst vor wenigen Tagen ließ SGE-Trainer Niko Kovac wissen: „Durch den Ausfall von Marco Farian wissen wir, dass wir auch in diesem Bereich noch was machen müssen.“ Boateng kann den Mexikaner im offensiven Mittelfeld eins-zu-eins ersetzen.

Da Kevin-Prince Boateng, Halbbruder von Bayern-Star Jerome Boateng, wieder näher bei seiner Familien sein wollte, habe er Las Palmas um eine Vertragsauflösung gebeten. Der spanische Erstligist von den kanarischen Insel kam dem Wunsch des Offensivakteurs nach. In der letzten Saison trumpfte der Rechtsfuß bei Las Palmas groß auf und erzielte 10 Tore und 5 Vorlagen in 28 Ligaspielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X