Skip to main content

Rückspiel Europa League Qualifikation: Eintracht Frankfurt


Schafft Eintracht Frankfurt die Europa League Qualifikation? Das war am Donnerstag die Frage. Racing Straßburg war nach dem Hinspiel im Vorteil. Vor allem hatten die Frankfurter nicht gut gespielt und auswärts kein Tor erzielt. Im heimischen Stadion am Donnerstag kam es zu einem 3:0.

Europa League Qualifikation: Probleme vor dem Spiel

Bisher war die Europa League Qualifikation für Eintracht Frankfurt ordentlich verlaufen. Das lag natürlich auch an den Gegnern. Racing Straßburg war nun ein anderes Kaliber, das zeigte die letzte Woche. Kein eigenes Tor in der Europa League auswärts zu schießen, ist immer ein Nachteil. Schießt der Gegner eines, muss man mindestens drei erzielen. Und das stellt eine Herausforderung dar. Dennoch gingen die Frankfurter natürlich nicht ohne Möglichkeiten in diese Begegnung.

Eintracht Frankfurt jubelt. Die Europa League ist erreicht. – Foto: PAimage

Die erste Halbzeit

In der 26. Minute ging Eintracht Frankfurt in der Europa League Qualifikation gegen Racing Straßburg in Führung. Es handelte sich um ein Eigentor. Beteiligt war Stürmer Ante Rebic, der in den letzten Wochen nicht gerade positiv auf sich aufmerksam gemacht hat. Seine Partner im Sturm aus der letzten Saison haben den Verein verlassen und es schien so, als wenn er gleiches plant. Es hieß erst, dass er nicht spielen soll, wenn er vom Kopf her nicht klar ist. Ausgerechnet Rebic war es, der ab der 44. Minute für Schwierigkeiten sorgte. Denn nach einem Foul wurde er vom Platz gestellt. Das war eine harte Entscheidung.

Die zweite Halbzeit und das Ergebnis

Natürlich war es nach dem Platzverweis nicht einfach für Eintracht Frankfurt in dieser entscheidenden Begegnung der Europa League Qualifikation. Auch das 2:0 in der 60. Minute durch einen direkten Freistoß von Filip Kostic sorgte nicht für Ruhe. Ein Treffer der Franzosen hätte das Ausscheiden bedeutet. Immerhin spielten nun beide Mannschaften mit zehn Mann, denn auch Racing hatte einen Platzverweis in der 55. Minute zu verkraften. Nach Costas 3:0 elf Minuten später konnten die Hessen optimistischer sein. Und schafften es tatsächlich. Nun geht es wirklich zurück nach Europa.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X