Skip to main content

Eintracht Frankfurt: Überzeugt Neu-Coach Hütter Gelson Fernandes vom Verbleib?

Foto: Gelson Fernandes/Imago/Jan Hübner

Trotz sich haltender Wechselgerüchte sieht Gelson Fernandes seine Zukunft weiterhin bei Eintracht Frankfurt. Das berichtet zumindest die renommierte französische Sportzeitung „L’Equipe“. Nachdem der defensive Mittelfeldspieler, der letzten Sommer von Stade Rennes in die Mainmetropole wechselte, in der abgelaufenen lediglich 19 Liga-Einsätze verbuchte und ihm der Durchbruch unter Trainer Niko Kovac verwehrt blieb, wurde prompt über einen Abschied des 31-Jährigen spekuliert. Und mit Stade Reims und der AS St. Etienne wurden schnell zwei potentielle Abnehmer gehandelt. Zwar soll Fernandes von einem Engagement in Reims angetan gewesen sein, doch der künftige SGE-Coach Adi Hütter hat dem Schweizer offenbar alle Wechselambitionen erfolgreich aus dem Kopf geschlagen.

Hütter setzt auf Fernandes

Der 48-jährige Österreicher plant demnach fest mit 1,79 Meter großen Rechtsfuß und soll ihn in einem Vier-Augen-Gespräch von einem Verbleib in Frankfurt überzeugt haben. Zumindest noch für ein Jahr. Nach der kommenden Saison läuft der Vertrag von Fernandes ohnehin aus, dann könnte er immer noch ablösefrei wechseln und hätte somit die Aussicht, bei einem Transfer eine nettes Handgeld einzustreichen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X