Skip to main content

Emre Can äußert Kritik an Bundesliga: „War etwas langweilig“

Emre Can vom FC Liverpool äußerte Kritik an den Zuständen in der Bundesliga, fehlt dem Mittelfeldspieler doch die Spannung im Titelkampf. „Wenn ich ehrlich bin, muss ich schon sagen, dass es in den vergangenen Jahren etwas langweilig war“, erklärte der Nationalspieler gegenüber der „Welt“ und ergänzte: „Die Bayern waren zu dominant. Wenn man das mit der Premier League vergleicht, hat die Bundesliga keinen Spaß gemacht.“ Der FC Bayern München hat die letzten fünf Jahre den Titel in Folge gewonnen, da sieht der 23-Jährige die Premier League in puncto Spannung nicht zu Unrecht im Vorteil: „Hier in England streiten sich vorn sechs, sieben Teams um Platz eins. Da passiert was.“

Engländer von „deutscher Nationalmannschaft beeindruckt“

Dabei ist Can aber natürlich nicht verborgen geblieben, dass der BVB derzeit die Tabelle souverän mit fünf Punkten Vorsprung vor den Münchner anführt und sich die Schwarz-Gelben im Aufschwung befinden: „Es scheint ja so, als würde Dortmund wieder dran sein. Der Liga tut das gut.“ Dennoch betont der Liverpooler, dass der deutsche Fußball in England „nur positiv“ betrachtet wird – zumindest die DFB-Auswahl: „Unsere Nationalmannschaft beeindruckt die Engländer schon sehr. Sie haben großen Respekt und schwärmen am meisten von unserem Teamspirit.“

Seine eigene sportliche Zukunft betreffend, ließ sich Can hingegen nicht in die Karten schauen:„Ich konzentriere mich zurzeit nur auf Liverpool und unsere Saisonziele. Um den Rest kümmert sich mein Berater Reza Fazeli.“ Sein Vertrag bei den Reds läuft nach der Saison, wobei sich zuletzt Wechselgerüchte rund um Juventus Turin hartnäckig gehalten haben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X