Skip to main content

Emre Can: Wechsel zu Juventus wohl sicher – Juve-Coach hält sich bedeckt

Foto: Emre Can/Imago/Eibner


Emre Can hält seit einigen Tagen die Gerüchteküche mächtig auf Trab. Nun scheint es wohl endgültig sicher zu sein, dass sich der zentrale Mittelfeldspieler vom FC Liverpool in Zukunft Juventus Turin anschließen wird. Spätestens im Sommer soll der 23-Jährigen der Transfer über die Bühne gehen. Davon will auch der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzi Wind bekommen haben, der zu berichten weiß, dass Can seinen auslaufenden Vertrag in Liverpool nicht verlängern und stattdessen bei der Bianconeri anheuern wird. Dass der Transfer – wie zuletzt spekuliert – bereits im aktuellen Transferfenster noch über die Bühne geht, hält Di Marzio hingegen für wenig realistisch. Juve-Coach Massimiliano Allegri hat im Rahmen einer Pressekonferenz zum Thema aber nichts preisgegeben.

Allegri will „nicht über den Transfermarkt reden“

„Wir sind uns alle bewusst, über was für Qualitäten Can verfügt. Er ist ein junger, talentierter Spieler und Teil eines exzellenten deutschen Mittelfelds. Ich will jedoch nicht über den Transfermarkt reden“, teilte der Trainer mit.

Bei Juve baggert man schon seit Monaten um die Dienste von Can, offenbar mit Erfolg. Auch wenn man sich wohl noch bis zur neuen Saison auf die Ankunft des deutschen Nationalspielers gedulden muss, darf man sich im Piemont schon jetzt auf die Schulter klopfen, einen Spieler seiner Qualität ohne Ablöse zu verpflichten.

Beim FC Liverpool, für die er seit 2014 die Schuhe schnürt, zählt Can zu den Stammkräften und absolvierte bislang 154 Pflichtspiele für die Reds, in denen er er auf 12 Tore und 10 Vorlagen bringt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X