Skip to main content

Emre Mor von Borussia Dortmund zu Inter Mailand

Dass Emre Mor offenbar nach Italien wechseln könnte, wurde schon seit Tagen spekuliert. Nun berichten zahlreiche Medien im Süden Europas, dass der 20-jährige definitiv Borussia Dortmund verlassen wird. Am Ende war nur die Frage, ob es den türkischen Nationalspieler zu Inter Mailand oder dem AS Rom ziehen wird. Nun scheinen die Norditaliener das Rennen für sich entschieden zu haben.

Inter Mailand leiht Mor zunächst zwei Jahre aus

Denn in Italien wird der Wechsel bereits als so gut wie fix vermeldet. Demnach soll Emre Mor mit sofortiger Wirkung zu Inter Mailand wechseln. Die offizielle Bestätigung hierfür steht unterdessen noch aus. Als Ablösesumme sind dem Vernehmen nach rund 15 Millionen Euro im Gespräch – wobei der Türke zunächst auf Leihbasis zu Inter wechseln wird. Demnach soll Inter Mailand den Rechtsaußen für zwei Jahre leihen und dann fest verpflichten. Dies ist ein inzwischen zur Mode werdendes Modell, um die Bedingungen des UEFA Financial Fairplay zu erfüllen.

Emre Mor seit einem Jahr beim BVB

Mor war erst vor einem Jahr für zehn Millionen Euro vom FC Nordsjaelland zum BVB gewechselt. In der Saison 2016/2017 kam der Offensivspieler in 19 Pflichtspielen zum Einsatz, wobei er drei Tore vorbereitete und einen Treffer selbst erzielte. Sein aktueller Vertrag bei Borussia Dortmund läuft noch bis zum Sommer 2021.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X