Skip to main content

Erste Saisonniederlage für FC Energie Cottbus!

Foto: Spieler FC Energie Cottbus/Imago/Steffen Beyer

Der ZFC Meuselwitz ist dem Klassenerhalt ein Stückchen näher gekommen: In der heimischen bluechip-Arena konnte sich die Mannschaft in einem Nachholspiel gegen den Spitzenreiter der Regionalliga Nordost mit 2:1 durchsetzen. Eine dicke Überraschung, es war die erste Saisonniederlage für den FC Energie Cottbus. Meuselwitz präsentierte sich sehr engagiert und auch der Rückstand durch einen Treffer von Malte Karbstein in der 45. Minute beeindruckte die Gastgeber nicht. Schließlich drehten die Hausherren die Partie komplett: Janik Mäder passte auf Yves Brinkmann, der in der 68. Minute den Ausgleich erzielte, nur neun Minuten später köpfte le Beau zum Siegtreffer ein.

Das sagten die Trainer

Der Trainer der Gäste, Claus-Dieter Wollitz, kommentierte die Niederlage: „Wir haben erst nach 15 Minuten ins Spiel gefunden und dann das Zentrum kontrolliert. Vorn waren wir zu hektisch und oft zu schnell. Mit dem 0:1 zur Halbzeit konnten wir mehr als zufrieden sein. Beim 1:1 hätten wir anders verteidigen können, aber da hat die Absprache nicht gestimmt. Dann versuchten wir alles, um das Spiel noch zu drehen. Die Jungs hätten die Punkte verdient gehabt, aber es sollte nicht sein.“ Und Heiko Weber, Trainer in Meuselwitz, meinte nach dem Spiel: „Wir waren eine Halbzeit extrem fokussiert, taktisch voll gefordert und haben alles probiert. Wir fingen uns aber mit dem Halbzeitpfiff das Gegentor ein. In der zweiten Halbzeit haben wir alles rausgeholt, sind gerannt und haben unheimlich gefightet. So haben wir noch zwei schöne Tore erzielt. Jetzt wollen wir in dieser Art weiterhin punkten.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X