Skip to main content

Erster Test für Wuppertaler SV in Spanien geht verloren – Rückkehrer Topal

Foto: Enes Topal/Imago/Revierfoto

Die Spieler von Regionalligist Wuppertaler SV müssen im Trainingslager im spanischen Benidorm ordentlich ranklotzen. Obwohl heute Nachmittag das erste volle Testspiel über 90 Minuten anstand, gab es noch am Vormittag eine komplette Trainingseinheit zu absolvieren. Gegner war ab 15 Uhr der FC Videoton Szekesfehervar, der in Ungarn in der ersten Liga beheimatet ist. Somit wird am dritten Tag des Trainingslagers erstmals zu regulären Bedingungen über die volle Distanz Fußball gegen ein anderes Team gespielt. Dabei verkauften die Wuppertaler sich recht ordentlich, mussten erst in der zweiten Halbzeit zwei Gegentreffer hinnehmen und verloren lediglich mit 0:2 gegen den Erstligisten.

Enes Topal kommt zurück von RWO

Gegen Ende der Partie kam man sogar selbst zu drei guten Möglichkeiten und hätte sich zumindest ein Tor verdient. Dazu kam es zwar nicht, insgesamt war man dennoch zufrieden mit dieser Leistung, zumal man wie erwähnt selbst mitten im Aufbautraining steckt. Den Auftakt nach der Winterpause macht man am 10.02.2018 im Heimspiel gegen die SG Wattenscheid 09. Zurzeit steht man auf Rang 6, wird mit dem Aufstieg nichts mehr zu tun haben, sehr wohl will man aber die Saison möglichst weit oben beenden.

Dabei helfen soll ein Neuzugang, der erst vorgestern festgezurrt wurde. In Enes Topal kehrt ein alter Bekannter zurück an die Wupper. Lediglich ein halbes Jahr weilte er bei Rot-Weiß Oberhausen, stellte dann fest, dass er sich in Wuppertal doch wohler fühlte. Hier ist Topal geboren und aufgewachsen – und beim WSV empfing man den “verlorenen Sohn” mit offenen Armen. Allerdings ist die Rückkehr zunächst mal befristet bis zum Ende der Saison.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X