Skip to main content

Die Europa League geht weiter


Nicht nur die Champions League kehrt im August wieder zurück. Auch die Europa League beendet in diesen Tagen ihre angefangene Saison. Die entscheidenden Spiele werden wie zuvor bereits berichtet in Deutschland ausgetragen.

Europa League 2020: Termine und Modus

Die Europa League kehrt mit den Rückspielen des Achtelfinals am 5. und 6. August nach der Corona-Zwangspause wieder auf die Bühne zurück. Die Spiele finden dabei ganz normal im Stadion des Gastgebers statt – weiterhin ohne Zuschauer. Eine Ausnahme bilden die Duelle zwischen Inter Mailand und Getafe sowie dem FC Sevilla und AS Rom. Da die jeweiligen Hinspiele ausgefallen sind, wird es lediglich ein einzelnes Entscheidungsspiel auf neutralem Boden geben.

Die Termine im Überblick

Die Vorgehensweise mit nur einem Spiel gilt auch für den restlichen Verlauf des Turniers ab dem Viertelfinale. Konkret werden die Partien zentral in vier Stadien in Nordrhein-Westfalen ausgetragen. Bei den Austragungsorten handelt es sich um die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena, um die Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena, um das Kölner Rhein-Energie-Stadion sowie um die Gelsenkirchener Veltins-Arena. Die Viertelfinals werden am 10. und 11. August ausgetragen, bevor die Halbfinals am 16. und 17. August folgen. Das Endspiel ist für Freitag, den 21. August, vorgesehen.

Europa League geht weiter: Diese Teams sind noch dabei

Mit dem VfL Wolfsburg, Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen sind noch drei deutsche Mannschaften im Wettbewerb vertreten. Die Wolfsburger verloren das Hinspiel daheim gegen Shaktar Donezk mit 1:2. Das Rückspiel findet Mittwoch ab 18:55 Uhr statt, parallel zu FC Kopenhagen gegen Basaksehir. 0:1 endete das erste Spiel. Um 21 Uhr empfängt Manchester United den LASK Linz nach einem 5:0 im Hinspiel. Parallel spielt Mailand gegen Getafe. Am Donnerstag ab 18:55 Uhr hat es Bayer 04 Leverkusen mit Glasgow Rangers zu tun (Hinspiel 3:1), zeitgleich empfängt der FC Sevilla den AS Rom. Am 21 Uhr empfangen die Wolverhampton Wanderers Olympiakos Piräus nach einem 1:1 und der FC Basel ist eine hohe Hürde für Eintracht Frankfurt nach einem 3:0 für den damaligen Gast in Frankfurt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X