Skip to main content

Everton Boss Moshiri versichert Koeman „volle Unterstützung“

Der Mehrheitseigner des FC Everton, Farhad Moshiri sagt, die Fans des Klubs haben mehr verdient als die unterirdischen Auftritte im Goodison Park der laufenden Saison. Doch Moshiri sagte auch, dass der heftig in Kritik geratene Trainer Ronald Koeman seine „volle Unterstützung“ habe, gibt die Schuld für den schlechten Saisonstart dem vollen Terminkalender, der von der Mannschaft viel abverlange. Everton wurde von den eigenen Fans ausgebuht, als das Spiel gegen Burnley am Sonntag mit einer 0:1 Niederlage endete. Moshiri sagte gegenüber „Talksport“, dass dies die einzige „unerwartete“ Niederlage der Saison gewesen sei.

Foto: Imago/Action Plus

Voller Terminkalender und verletzte Spieler

„Wir befinden uns noch früh in der Saison und Koeman hat meine volle Unterstützung“, so Moshiri. „Wir haben tolle Fans und sie verdienen besseres. Wir kenn die ehrenhaften und objektiven Erwartungen unserer Unterstützer und wir werden sie nicht im Stich lassen. Wir haben gerade einen schlechten Moment, aber wir haben bereits in vier verschiedenen Wettbewerben gespielt, drei Auswärtsspiele absolviert. Heute gab es die erste unerwartete Niederlage. Die vier Qualifikationsspiele für die Europa League und die beiden Gruppenspiele am Donnerstag waren ebenfalls nicht sonderlich hilfreich. Außerdem haben wir derzeit sieben verletzte Spieler.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X