Skip to main content

Ex-Mainzer Leon Balogun glücklich über WM-Teilnahme

Leon Balogun

Foto: Imago/Focus Images

Bei seinem neuen Club in der englischen Premier League, Brighton & Hove Albion, reflektiert der Deutsch-Nigerianer Leon Balogun über seine WM-Teilnahme mit Nigeria in Russland. Dabei kommt er insgesamt zu einem positiven Rückblick, obwohl sein Team durch ein spätes Gegentor von Argentinien die Gruppenphase nicht überstand. Doch nachdem er bei der WM 2014 früh mit einer Verletzung ausschied und viele zweifelten, ob er überhaupt nochmal ins Nationalteam von Nigeria zurückkehren würde, überwiegt bei ihm die Zufriedenheit, bei der WM 2018 wieder dabei gewesen zu sein – und diesmal alle drei Spiele absolviert zu haben.

Leon Balogun froh über seine Erinnerungen von der WM 2018

Erst in diesem Sommer war der in Berlin geborene Innenverteidiger erstmals ins Ausland gewechselt, nachdem er zuvor schon eine Menge Stationen im deutschen Profifußball hinter sich hatte. Von Hannover 96 ging es über Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf zum FSV Mainz 05, bei dem er nun nach drei Saisons seine Zelte mit dem Ziel England abbrach.

Für seinen neuen Club hat er naturgemäß noch kein Pflichtspiel absolviert, äußert sich aber im Gespräch mit der Webseite des Clubs dazu, dass die WM 2018 letztlich doch ein tolles Erlebnis für ihn gewesen sei. Er durfte in Lionel Messi gegen den besten Spieler der Welt antreten. Er hatte die Gelegenheit, seine Eltern mit zur WM zu nehmen und die Atmosphäre sei schlicht “amazing” gewesen, sodass er eine Menge Erinnerungen sammeln konnte.

Saison der Premier League beginnt bald

Zwar sei das späte Tor von Argentinien immer noch wie ein Stich ins Herz für ihn. Doch im gesamten Rückblick überwiege eben das Positive an seinem Russland-Trip in diesem Sommer. Zudem gehe das Leben nun mal weiter und er sei froh über die gemachten Erfahrungen, die er für den Rest seines Lebens behalten werde.

Nun werde er sich aber auf sein Debüt bei seinem neuen Club Brighton & Hove Albion konzentrieren. Das erste Spiel der neuen Saison der Premier League mit dem Auswärtsauftritt beim FC Watford werfe bereits seine Schatten voraus. Nun gelte es, sich möglichst schnell ins neue Team zu integrieren und last not least eine möglichst erfolgreiche Saison zu spielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X