Skip to main content

Fabian Reese will Spielpraxis: Schalke verleiht Sturmtalent an den KSC

Es ist fast schon in trockenen Tüchern: Der 19-jährige Nachwuchsstürmer wird auf eigenen Wunsch hin vom FC Schalke 04 an den Karlsruher SC ausgeliehen. Der Jugendspieler erhofft sich davon eine Menge Spielpraxis auf professionellem Niveau.

Reese bereits mit Profierfahrungen

Reese durfte bereits in der Liga, im Pokal und sogar in der Europa League für die Königsblauen spielen, allerdings ist seine mittelfristige Perspektive nicht gerade rosig. Denn mit der Verpflichtung von Guido Burgstaller haben sich die Knappen einen Top-Stürmer vom 1. FC Nürnberg dazugekauft. Daher wird Reese nach Informationen des „kicker“ bis zum Ende der Saison an den Karlsruher SC ausgeliehen, allerdings ohne Kaufoption.

Profidebut mit 17 Jahren

Reese kam 2013 von Holstein Kiel in die Schalker Jugend und konnte zwei Jahre später mit der A-Jugend sogar die deutsche Meisterschaft feiern. Als U-19 Spieler konnte er bereits sein Debut bei den Profis in der Bundesliga geben, bei der 1:3 Heimniederlage gegen den FC Bayern München am 21. November 2015 kam er für Max Meyer ins Spiel. Seit Februar 2016 hat er einen Profivertrag, am 17. Dezember stand er zum ersten Mal bei einem Bundesligaspiel in der Startelf.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X