Skip to main content

Fakten vor dem Europa-League-Spiel Hertha BSC – Athletic Bilbao

Fast 3.000 Tage sind vergangen, seit Hertha BSC das letzte Mal im Europapokal antrat, exakt sind es 2.765 Tage. Natürlich ist die Vorfreude groß bei Hertha BSC, nicht zuletzt, da man noch nie auf Athletic Bilbao gestoßen ist. Das Spiel in Berlin ist also eine Premiere. Die Basken hingegen hatten es schon häufiger mit deutschen Clubs zu tun, dabei kam man gegen den FC Augsburg, Werder Bremen und den FC Schalke 04 jeweils weiter. Davor spielte man sogar gegen den 1. FC Magdeburg im Europapokal und gegen Eintracht Braunschweig. Die Gesamtbilanz von Athletic Bilbao gegen deutsche Teams ist dennoch nur ausgeglichen: vier Siege, zwei Remis, vier Niederlagen stehen zu Buche.

Einziges Duell bislang gegen den FC Barcelona

Hertha spielte nur einmal gegen einen Club aus Spanien, 1999/2000 in der Champions League gegen den FC Barcelona. Schiedsrichter der Partie wird der Slowake Ivan Kruzliak mit seinem Team sein. Ziemlich erstaunlich ist die geringe Zuschauerzahl, die Hertha für ihr internationales Comeback erwartet: Man rechnet nur mit 25.000 Zuschauern. Das Wetter wird allerdings kein Grund sein, ins Stadion zu kommen: nur 12° C sollen es am Donnerstagabend sein, bei einem Regenrisiko von 30 Prozent und einem strammen Wind mit 28km/h. Der Anstoß findet allerdings auch erst um 21.05 Uhr statt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X