Skip to main content

Favoriten ganz souverän

Am dritten Spieltag gab es in der Regionalliga West keine Überraschungen. Der Ligafavorit Viktoria Köln konnte sich mit 3-1 beim SC Wiedenbrück durchsetzen. Ebenfalls hatte der Wuppertaler SV in seinem Heimspiel gegen den FC Wegberg-Beeck keine Probleme und sie gewannen locker mit 3-0. Borussia Dortmund II traf auf die SG Wattenscheid 09 und in der Schlussphase setzten sich die Dortmunder mit 2-1 durch. Ebenfalls 2-1 gewann der Tabellenführer Fortuna Düsseldorf II gegen den Aufsteiger Westfalia Ryhnern. Rot-Weiß Oberhausen kam zu einem 1-1 gegen den SC Verl. Alemannia Aachen konnte mit 3-1 gegen den SV Rödinghausen gewinnen. Auch hier fielen die Tore erst in der Schlussphase der Partie. Die anderen Partien wurden verlegt, weil einige Mannschaften an diesem Wochenende im DFB Pokal spielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X