Skip to main content

Nur kleinere Überraschungen am 30. Spieltag

Der 30. Spieltag ist vorbei, es gab einige kleinere Überraschungen. Während oben in der Tabelle der FC Bayern München weiter seine Kreise zieht in Richtung Titel, bleibt es unten eng, auch wenn bis auf ein Team alle Punkte sammeln konnten.

Am Freitag: Freiburg besiegt Mönchengladbach

Der SC Freiburg hat in den letzten Wochen nach dem Neubeginn der Bundesliga nicht immer überzeugen können. Oder besser: es gab kleinere Enttäuschungen die Ergebnisse betreffend. Einige Spiele wurden knapp verloren. Gegen bessere Gladbacher kam der Club aus dem Breisgau am Freitag zu einem 1:0 Erfolg. Die Gladbacher tun sich beim Kampf um Europa recht schwer.

Kleinere Überraschungen am Samstag

Der FC Bayern München strebt der nächsten Meisterschaft entgegen. Und vor allem dem Wunschziel mehr als 101 Tore zu erzielen und damit einen Rekord aufzustellen. Bei Bayer 04 Leverkusen und somit bei einem starken Gegner, gewannen die Münchener auswärts mit 4:2. Beim Kampf um Europa und um Platz 2 konnte am Abend Borussia Dortmund mit 1:0 gegen Hertha BSC siegen. RB Leipzig musste spät einen Ausgleich gegen den Tabellenletzten SC Paderborn 07 beim 1:1 hinnehmen, das war eine kleinere Überraschung. Überraschend war auch das 0:2 von Eintracht Frankfurt im eigenen Stadion gegen den 1. FSV Mainz 05. Fortuna Düsseldorf spielte 2:2 gegen die TSG 1899 Hoffenheim, die bereits nach wenigen Minuten einen Platzverweise verkraften musste. Auch das war eine kleinere Überraschung.

Drei Spiele am Sonntag

Am Sonntag zur Mittagszeit zeigte Werder Bremen beim Kampf gegen den Abstieg eine mehr als ordentliche Leistung. Und dennoch konnte wieder zu Hause nicht gewonnen werden. Durch einen späten Treffer war der VfL Wolfsburg mit einem 1:0 erfolgreich. Der Bremer liegen drei Punkte hinter Platz 16. Der 1. FC Union Berlin spielte am Nachmittag 1:1 gegen den FC Schalke 04, das in diesem Jahr eine negative Serie einfach nicht beenden kann. Ein eigener Negativrekord wurde eingestellt. Am Abend kam es zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Köln zu einem 1:1.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X