Skip to main content

FC Arsenal: Arsene Wenger vor Aus – Löw und Tuchel unter möglichen Nachfolgern?

Der FC Arsenal ohne Arsene Wenger? Kaum vorstellbar, zumal der Franzose bereits seit 1996 die Gunners trainiert. Doch im Sommer könnte die Wenger-Ära ein Ende nehmen und in der Presse werden schon mögliche Nachfolger ins Spiel gebracht. Darunter auch zwei Deutsche.

Medien: FC Arsenal verlängert nicht mit Wenger

Durch die jüngste Pleite im London-Derby gegen den FC Chelsea hat der FC Arsenal wohl seine letzte Chance im Titelrennen der Premier League verspielt. Stattdessen müssen sich die Gunners derzeit mal wieder mit dem vierten Platz zufrieden geben. Angesichts der ausbleibenden Erfolge der letzten Jahre und der Gefahr einer erneut verkorksten und titellosen Saison ist der langjährige Teammanager Arsene Wenger mehr und mehr in die Schusslinie geraten. Und die Anzeichen mehren sich, dass die Ära des 67-Jährigen schon bald ein Ende finden wird.

Laut übereinstimmenden Medienberichten aus England wird der FC Arsenal den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Wenger nicht verlängern. Stattdessen peilt der Klub mit seinen drei deutschen Spielern Mesut Özi, Shkodran Mustafi und Per Mertesacker einen Umbruch, der dem Vernehmen nach ohne das Trainer-Urgestein erfolgen soll. Doch wer könnte Wenger, der seit nunmehr 21 Jahre bei den Gunners im Amt ist, auf der Trainerbank im Emirates Stadium beerben?

Löw, Tuchel und Hasenhüttl werden als Wenger-Nachfolger im Spiel

Die englische Zeitung ‘The Sun’ hat schon einige Kandidaten ins Spiel gebracht, wobei sich auch zwei deutsche Trainer in der sieben Namen umfassenden Liste befinden. Zum einen wird Bundestrainer Joachim Löw als auch Thomas Tuchel von Borussia Dortmund aufgeführt. Darüber hinaus steht mit Ralph Hasenhüttl noch ein weiterer Übungsleiter aus der Bundesliga auf der Kandidatenliste. Der Österreicher, der mit Sensations-Aufsteiger RB Leipzig in Beletage des deutschen Fußballs für Furore sorgt, soll nach Angaben des Boulevardblatts den Arsenal-Bossen besonders gut gefallen. Hasenhüttl selbst hatte erst im Dezember bestätigt, dass der FC Arsenal Interesse an seiner Person hat.

Neben Löw, Tuchel und Hasenhüttl werden außerdem auch noch Diego Simeone (Atletico Madrid), Massimiliano Allegri (Juventus Turin), Eddi Howe (AFC Bournemouth) sowie die frühere Arsenal-Legende Patrick Vieira (New York City FC) als potentielle Wenger-Nachfolger aufgeführt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X