Skip to main content

FC Arsenal: Ersatkeeper Ospina kurz vor Wechsel zu Fenerbahce

Nach drei Jahren als Nummer 2 beim FC Arsenal hat David Ospina keine Lust mehr auf die Rolle des Ersatztorhüters. Einzig ein Wechsel kann die unzufriedene Situation für den Kolumbianer ändern und angeblich hat er auch schon einen neuen Verein gefunden. Laut Medienberichten wird Ospina künftig bei türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul den Kasten hüten.

Medien: Ospina für 7 Mio. Ablöse zu Fenerbahce

David Ospina ist nicht nur unglücklich mit seinem Reservistendasein beim FC Arsenal, sondern zugleich sieht er auch seine WM-Teilnahme mit Kolumbien in Gefahr, mit denen der Nationalkeeper kurz vor der Qualifikation für die Endrunde 2018 in Russland steht. Um wieder mehr Spielpraxis zu bekommen, ist ein Abschied aus dem Emirates Stadium wohl die einzige Option. Und die Gunners wollen ihrem wechselwilligen Ersatztorwart auch keine Steine in den Weg legen.

Nach Informationen von „Fichajes“ heuert David Ospina bei Fenerbahce Istanbul an. Angeblich hat Arsenal ein Angebot in Höhe von sieben Millionen Euro akzeptiert. Eine offizielle Bestätigung gibt es aber noch nicht. Bei Fener ist Volkan Demirel aktuell erster Torwart, doch der Vertrag des 35-jährigen Routiniers läuft im Sommer aus und er wird wohl seine Handschuhe nach dieser Saison an den Nagel hängen.

In London hat Ospina noch einen gültigen Vertrag bis 2019. In der laufenden Saison kam der 28-Jährige lediglich auf 13 Pflichtspieleinsätze für die den FC Arsenal, die im Sommer 2014 für dessen Dienste vier Millionen Euro an OGC Nizza zahlten. Zwar durfte er alle acht Spiele in der Champions League bestreiten, in denen er insgesamt 16 Gegentreffer kassierte, dafür stehen aber nur zwei Premier-League-Einsätze zu Buche, wo ansonsten Stammtorwart Petr Cech den Vorzug erhält.

Arsenal: Roma-Keeper Szczesny nach Leihe im Anflug, oder?

Durch den bevorstehenden Transfer von David Ospina könnte durchaus Bewegung in das Torwart-Karussell beim FC Arsenal kommen. Diese dürfen sich zur kommenden Saison über die Rückkehr von Wojciech Szczesny freuen, der die vergangenen zwei Jahre auf Leihbasis in Italien beim AS Rom verbrachte und dort einer der besten Keeper der Serie A war. Der Pole, der bei Wenger in Ungnade gefallen war, will aber nur nach London zurückkehren, wenn kommende Saison ein anderer Trainer das Zepter schwingt. Ausgang offen! Ansonsten steht mit dem Argentinier Emiliano Martinez ein Kandidat für den Posten des Ersatzkeepers bereits im Kader der Gunners.
Foto:CosminIftode / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X