Skip to main content

FC Arsenal: Favorit im Transferpoker um Youngster Jakub Jankto von Udinese Calcio

Der FC Arsenal streckt seine Fühler nach Italien aus, wo man starkes Interesse an Jakub Jankto von Udinese Calcio hat. Laut „Calcio Mercato“ haben die Gunners im Rennen um den tschechischen Mittelfeldakteur die Nase vorn, wobei auch Juventus Turin und AC Mailand um den 21-Jährigen werben sollen. Schon vor der Saison stand Arsenal kurz vor der Verpflichtung von Jankto, letztendlich kam der Deal nicht zustande. Doch Teammanager Arsene Wenger will den Youngster weiterhin in seinem Kader haben und plant wohl im Winter eine erneuter Transferoffensive. Diese könnte durchaus von Erfolg gekrönt sein. Zwar hat der Linksfuß in Udinese noch einen langfristigen Vertrag bis 2021, es gibt aber eine Ausstiegsklausel.

Foto: Imago/Insidefoto

Jankto zum Schnäppchenpreis für 7 Mio. zu haben?

Dem Vernehmen nach beläuft sich diese auf 7 Millionen Euro, was den hochgehandelten Jankto zu einem echten Schnäppchen machen würde. Schließlich gehört der zehnfache Nationalspieler beim Tabellen-14. zum Stammpersonal und bestritt bisher zehn Ligaspiele (1 Tor, 2 Vorlagen).

Sollte der Transfer im Januar über die Bühne gehen, würde es zugleich das Aus von Jack Wilshere bei den Gunners besiegeln. Der 25-jährige Engländer, der sich in seinem letzten Vertragsjahr bei seinem Jugendklub befindet, kommt weiterhin nicht über die Rolle des Ersatzspielers hinaus. Interesse am Mittelfeldspieler hat bereits Betis Sevilla angemeldet, die Wilshere im Sommer ablösefrei verpflichten wollen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X