Skip to main content

FC Arsenal: Interesse an Juve-Edelreservist Daniele Rugani – kostspieliges Vorhaben

Foto: Daniele Rugani/Imago/HochZwei/Syndication

Der FC Arsenal will im Sommer seine Defensive verstärken, zumal mit Altmeister Per Mertesacker ein gestandener Innenverteidiger seine Schuhe an den Nägel hängt. Laut dem englischen Boulevardblatt „Sun“ sind die Gunners an Daniele Rugani von Juventus Turin interessiert. Auch weitere Klubs aus der Premier League haben ihn auf dem Zettel. Der 23-Jährige gilt als hoffnungsvolle Abwehrkraft, musste sich zuletzt bei der Alten Dame aber meist mit der Rolle des Bankdrückers arrangieren. War der hochgehandelte Italiener zu Saisonbeginn noch Stammspieler, setzte Juve-Coach Massimiliano Allegri in den vergangenen Monaten im Abwehrzentrum meist auf die routinierten Giorgio Chiellini und Medhi Benatia. Wie Rugani-Berater Davide Torchia erklärte, soll Arsenal schon „vor einigen Saisons“ am Spieler dran gewesen sein, derzeit gebe es aber keinen „offiziellen Kontakt“.

Juve verlangt Pogba-Preis für Rugani

Zwar sei Rugani glücklich bei der Alten Dame und hege eigentlich gar keine Wechselgedanken, dennoch dürfte sich der 1,90 Meter große Rechtsfuß angesichts seiner derzeitigen Situation seine Gedanken machen. Schließlich kam er nur zwei der jüngsten 13 Serie-A-Partien für den italienischen Rekordmeister zum Einsatz. Am Sonntag stand der vierfache Nationalspieler beim 1:0-Auswärtssieg beim FC Turin erstmals seit drei Monaten wieder über 90 Minuten auf dem Feld.

„Rugani ist ein Spieler mit internationalem Format. Er kann in jeder Liga spielen, also auch in der Premier League. Er ist jung, spielt elegant. Ich weiß, dass mehrere europäische Topklubs ihn verfolgen, darunter einige aus England“, heizte Berater Torchia zugleich die Wechselgerüchte an.
Doch Juve plant die Zukunft fest mit Rugani und ist entsprechend nicht verkaufsbereit. Erst wenn ein Interessent eine Ablöse die die Bianconeri 2016 für Paul Pogba von Manchester United erhielten, wäre man beim Defensivspezialisten gesprächsbereit – United zahlte 105 Millionen Euro!

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X