Skip to main content

FC Arsenal lehnt Angebote für Alex Oxlade-Chamberlain und Alexis Sanchez ab

Der FC Arsenal scheint seinen – zum Saisonstart wenig erfolgreichen – Weg mit dem bisherigen Personal fortsetzen zu wollen. Denn die Gunners haben dem Vernehmen nach zwei Angebote von Ligakonkurrenten ausgeschlagen. Demnach darf Alex Oxlade-Chamberlain zunächst nicht zum FC Liverpool wechseln. Und auch das Angebot von Manchester City für Alexis Sanchez wurde von den Londonern um Teammanager Arsene Wenger ausgeschlagen.

Foto: imago/Philip Oldham/sportimage/ZUMA Press

FC Liverpool scheitert mit Gebot für Alex Oxlade-Chamberlain

Der FC Liverpool ist mit einem Gebot für Alex Oxlade-Chamberlain gescheitert. Wie der Evening Standard berichtet, haben die Gunners die Offerte der Reds zurückgewiesen. Dem Blatt zufolge lag das Angebot für den englischen Nationalspieler bei umgerechnet rund 32 Millionen Euro. Oxlade-Chamberlain selbst soll offenbar großes Interesse an einem Wechsel zum Team von Jürgen Klopp haben. Doch Arsene Wenger will den Offensivspieler nicht ziehen lassen. Angeblich will der FC Liverpool das Angebot noch nachbessern. Auch der FC Chelsea soll am englischen Nationalspieler interessiert sein, doch der Offensivspieler selbst bevorzugt dem Vernehmen nach einen Wechsel zu Jürgen Klopp.

Manchester City scheitert mit Angebot für Alexis Sanchez

Wie in England von mehreren Medien weiterhin berichtet wird, hat der FC Arsenal auch ein Angebot von Manchester City ausgeschlagen. Die Citizens um Coach Pep Guardiola wollen bekanntlich Alexis Sanchez von den Gunners verpflichten. Ein Angebot über umgerechnet rund 53 Millionen Euro soll nun zurückgewiesen worden sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X