Skip to main content

FC Arsenal: Mertesacker denkt nicht an Rücktritt

Befragt danach, ob er gedenke, noch weiter als Profi Fußball zu spielen, erklärte der frühere deutsche Nationalspieler (und Weltmeister) Per Mertesacker, dass er “Blut geleckt” habe und definitiv noch weiterspielen werde. Mindestens das kommende Jahr, vielleicht auch noch darüber hinaus, sofern er weiter fit bleiben sollte. Anders als Philipp Lahm, der nun komplett aufgehört hat, wird Per Mertesacker also erstmal weiterhin die Schuhe schnüren und für seinen Club in der englischen Premier League hauptsächlich Gegentore verhindern, aber auch das Spiel von hinten aufbauen wollen.

Nach langer Verletzung gerade erst zurückgekehrt

“Extremes Glück” habe Mertesacker mit seiner Karriere gehabt. Er wolle sie noch etwas ausklingen lassen, teilte er einem Internetportal mit. Allerdings könne er nicht mehr alle drei Tage spielen, motiviert sei er dennoch weiterhin. Bei den Gunners ist Per Mertesacker, so er denn in der Startelf steht, der Kapitän der Mannschaft. Zuletzt war das bei 2:1-Sieg im FA-Cup der Fall, als er mit seinem FC Arsenal den FC Chelsea bezwang. Damit er gewann den englischen Pokal schon zum 3. Mal. Dazu konnte Mertesacker aber nur sehr wenig beitrage, war er doch seit Juli 2016 so schwer verletzt, dass er erst am 21. Mai in der Liga sein Comeback geben konnte.

Dritter Pokalsieg mit dem FC Arsenal

Verständlich, dass Mertesacker nach solch langer Pause nicht einfach aufhören will, nun, da er wieder spielen kann. Zuletzt hatte er auch an einem Benefizspiel in seiner Geburtsstadt Hannover teilgenommen. Befragt, ob er noch einmal zu seinem ersten Proficlub Hannover 96 zurückkehren werde, antwortete Mertesacker ausweichend. Er müsse nach der folgenden Saison erst seine Gesundheit überprüfen. Wo es dann hingehe, wisse er aus heutiger Sicht noch nicht.

Seine Karriere in der Nationalmannschaft hatte er 2014 nach dem Gewinn des Weltmeistertitels im Finale von Rio de Janeiro beendet. Seitdem spielt er nur noch für den FC Arsenal, zu dem er 2011 von Werder Bremen gewechselt war. Mertesacker geht somit in seine 7. Saison in London, gilt bei den Fans des FC Arsenal als äußerst beliebt, weil so loyal und kampfstark.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X